StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Karma and Creativity (Suny Series in Religion)

von Christopher Chapple

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
8Keine1,708,080KeineKeine
The conception of karma in the religious traditions of India has prompted numerous interpretations, many of which equate karma with notions of fate. Karma and Creativity presents a perspective on karma that emphasizes the efficacy of human activity in bringing about desired results--from upholding societal order to the attainment of spiritual liberation. Karma is examined in light of several classical Indian texts. Special attention is given to the concept of mind-only in both Hinduism and Buddhism. The study focuses on the positive approach to action first learned by the sage Vasisin the Mahabharata and then taught by him to Sri Rama in the Yogavasis. It concludes with an exploration of the theological and ethical implications of action and creativity.… (mehr)

Keine.

Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

Keine Rezensionen
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

The conception of karma in the religious traditions of India has prompted numerous interpretations, many of which equate karma with notions of fate. Karma and Creativity presents a perspective on karma that emphasizes the efficacy of human activity in bringing about desired results--from upholding societal order to the attainment of spiritual liberation. Karma is examined in light of several classical Indian texts. Special attention is given to the concept of mind-only in both Hinduism and Buddhism. The study focuses on the positive approach to action first learned by the sage Vasisin the Mahabharata and then taught by him to Sri Rama in the Yogavasis. It concludes with an exploration of the theological and ethical implications of action and creativity.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: Keine Bewertungen.

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | "Gschäfterl" | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Early Reviewers | Wissenswertes | 154,635,801 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar