StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Das Geheimnis der 100 Pforten

von N. D. Wilson

Reihen: 100 Schränke (1)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
1,748667,591 (3.59)1 / 53
After his parents are kidnapped, timid twelve-year-old Henry York leaves his sheltered Boston life and moves to small-town Kansas, where he and his cousin Henrietta discover and explore hidden doors in his attic room that seem to open onto other worlds.
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (65)  Deutsch (1)  Alle Sprachen (66)
Die Idee, die hinter diesem Buch steckt, ist garnicht mal so schlecht; die 100 Fächer, die Henry im Haus seiner Tante und seines Onkels entdeckt als er unfreiwillig hier einziehen muss muten zunächst spannend und mysteriös an, ihr Mechanismus ist sehr interessant beschrieben und erdacht, dieses Konzept hätte zu einer spannenden Geschichte entwickelt werden können.
Leider dauert es Ewigkeiten bis die Fächer überhaupt entdeckt, geschweige denn benutzt werden; bis dahin herrscht gähnende Langeweile bei eher mittelmäßigem Erzählstil. Doch auch nachdem das erste Fach geöffnet und andere Fächer später durchschritten werden will Spannung nur in äußerst begrenztem Maße eintreten, ein Spannungsbogen ist nicht zu erkennen. Die Geschichte um die Fächer selbst ist allzu schnell vorbei und wird kaum genutzt um unheimliche oder magische Orte zu beschreiben - enttäuschend.
Nette Idee, extrem schlechte Umsetzung. ( )
  Lilya05 | Sep 21, 2010 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

Gehört zur Reihe

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For my grandfathers: Lt. Col. Lawrence Aubrey Greensides, USAF (Ret.), and Lt. James Irwin Wilson, USN (Ret.), who tilled the soil of my imagination.
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Henry, Kansas, is a hot town.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
He made his farewells and started back through the empty potholed streets of Henry, Kansas, toward the Willises' side of town. It was as far as he had ever walked by himself, and the freedom of it smelled as good to him as the mitt string he chewed on.
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

After his parents are kidnapped, timid twelve-year-old Henry York leaves his sheltered Boston life and moves to small-town Kansas, where he and his cousin Henrietta discover and explore hidden doors in his attic room that seem to open onto other worlds.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.59)
0.5 1
1 7
1.5
2 30
2.5 11
3 66
3.5 27
4 91
4.5 6
5 56

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 164,438,855 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar