StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Die Asche meiner Mutter (1996)

von Frank McCourt, Frank McCourt

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Frank McCourt’s memoirs (1)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
20,209321156 (4)383
Der autobiographische Roman erzählt in ergreifenden und grotesk-komischen Szenen vom verzweifelten Kampf eines irischen Jungen, dem sozialen Elend seiner Familie in den 30er und 40er Jahren zu entfliehen.
Kürzlich hinzugefügt vonblachmanleo, KooDuvall, qjones08, private Bibliothek, Gregg444, charliebeals, FOURSEASONS333, nab6215, JohnVDB
NachlassbibliothekenTerence Kemp McKenna
  1. 70
    Schloss aus Glas von Jeannette Walls (cataylor)
  2. 52
    Tag und Nacht und auch im Sommer: Erinnerungen von Frank McCourt (Joles)
    Joles: Written in the same style as Angela's Ashes, this deals with Frank's teaching in New York.
  3. 20
    Das Versteck von Trezza Azzopardi (Nickelini)
    Nickelini: The Hiding Place is often compared to Angela's Ashes. The settings and subject matter are indeed very similar; however, McCourt's book has a lot of humour written between the depressing bits. And the Hiding Place is more creative and literary. Two very different approaches to poverty in the British Isles.… (mehr)
  4. 53
    Das Tagebuch der Anne Frank von Anne Frank (Headinherbooks_27)
  5. 20
    Die Überfahrt von Joseph O'Connor (raton-liseur)
    raton-liseur: L’Etoile des mers est un roman, il décrit l’Irlande rurale, les luttes politiques du XIXème siècle. Mais ce ne sont pas ses seules différences avec les Cendres d’Angela. C’est aussi et surtout un régal de lecture, tant par sa trame que son écriture et par son intérêt historique.… (mehr)
  6. 20
    Tausend strahlende Sonnen von Khaled Hosseini (readerbabe1984)
  7. 20
    Du hast das Leben noch vor Dir. von Romain Gary (olyvia)
    olyvia: Un reel bijoux de tendresse et d'emotion , a ne pas rater pour ceux qui ont aimé les cendres d'angela .
  8. 10
    Früchte des Zorns von John Steinbeck (caflores)
  9. 10
    Annawadi oder der Traum von einem anderen Leben von Katherine Boo (TomWaitsTables)
  10. 00
    Ein Porträt des Künstlers als junger Mann von James Joyce (KayCliff)
  11. 00
    Heimatlos von Hector Malot (Cecrow)
  12. 11
    The Dark von John McGahern (Nickelini)
    Nickelini: Both stories are about young men growing up in poverty in Ireland.
  13. 00
    The Invisible Wall: A Love Story That Broke Barriers von Harry Bernstein (RoxieF)
  14. 00
    Land der Bäume von Alistair MacLeod (dpf2102)
    dpf2102: Similar stories of childhood loss.
  15. 00
    Dublin im Herzen. von Peter Sheridan (Fliss88)
  16. 01
    All Over but the Shoutin' von Rick Bragg (BookshelfMonstrosity)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (292)  Spanisch (8)  Italienisch (6)  Niederländisch (4)  Französisch (2)  Deutsch (2)  Katalanisch (2)  Finnisch (2)  Estnisch (1)  Schwedisch (1)  Alle Sprachen (320)
Zeige 2 von 2
Traurig aber lustig. ( )
  cwebb | Mar 11, 2019 |
A spunky, bittersweet memoir.
hinzugefügt von Shortride | bearbeitenTime, John Elson (Sep 23, 1996)
 
Frank McCourt waited more than four decades to tell the story of his childhood, and it's been well worth the wait. With ''Angela's Ashes,'' he has [written] a book that redeems the pain of his early years with wit and compassion and grace. He has written a book that stands with ''The Liars Club'' by Mary Karr and Andre Aciman's ''Out of Egypt'' as a classic modern memoir.
 
For the most part, [McCourt's] style is that of an Irish-American raconteur, honorably voluble and engaging. He is aware of his charm but doesn't disgracefully linger upon it. Induced by potent circumstances, he has told his story, and memorable it is.
 
This memoir is an instant classic of the genre -- all the more remarkable for being the 66-year-old McCourt's first book.
hinzugefügt von SqueakyChu | bearbeitenThe Washington Post, Nina King (Jul 20, 1996)
 

» Andere Autoren hinzufügen (42 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
McCourt, FrankHauptautoralle Ausgabenbestätigt
McCourt, FrankHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Jonkheer, ChristienÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Risvik, KariÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Risvik, KjellÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rowohlt, HarryÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wissen, Driek vanÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Dieses Buch ist meinen Brüdern gewidmet,
Malachy, Michael, Alphonsus.
Ich lerne von Euch, ich bewundere Euch,
und ich liebe Euch.
Erste Worte
Mein Vater und meine Mutter hätten in New York bleiben sollen, wo sie sich kennengelernt und geheiratet haben und wo ich geboren wurde.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Shakespeare is like mashed potatoes, you can never get enough of him.
When I look back on my childhood I wonder how I survived it all. It was, of course, a miserable childhood: the happy childhood is hardly worth your while. Worse than the ordinary miserable childhood is the miserable Irish childhood, and worse yet is the miserable Irish Catholic childhood.
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (3)

Der autobiographische Roman erzählt in ergreifenden und grotesk-komischen Szenen vom verzweifelten Kampf eines irischen Jungen, dem sozialen Elend seiner Familie in den 30er und 40er Jahren zu entfliehen.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4)
0.5 7
1 75
1.5 16
2 222
2.5 53
3 917
3.5 219
4 1912
4.5 218
5 1712

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Recorded Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Recorded Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 166,092,181 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar