StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Das Pesttuch

von Geraldine Brooks

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
7,949385836 (3.97)685
Based on the true story of Eyam, the "Plague Village," in the rugged mountain spine of England. In 1666, a tainted bolt of cloth from London carries bubonic infection to this isolated settlement of shepherds and lead miners. A visionary young preacher convinces the villagers to seal themselves off in a deadly quarantine to prevent the spread of disease. The story is told through the eyes of eighteen-year-old Anna Frith, the vicar's maid, as she confronts the loss of her family, the disintegration of her community, and the lure of a dangerous and illicit love. As the death toll rises and people turn from prayers and herbal cures to sorcery and murderous witch-hunting, Anna emerges as an unlikely and courageous heroine in the village's desperate fight to save itself.… (mehr)
  1. 210
    Die Jahre des Schwarzen Todes von Connie Willis (labfs39, wrmjr66, helgagrace)
  2. 50
    Die Tore der Welt von Ken Follett (GCPLreader)
  3. 61
    Die Stadt am Ende der Welt von Thomas Mullen (derelicious)
  4. 40
    Die Päpstin von Donna Woolfolk Cross (meggyweg)
  5. 30
    The Black Death: A Personal History von John Hatcher (meggyweg)
  6. 20
    Die Farben des Jahres. Die Geschichte einer Frau im Mittelalter. von Ann Baer (Bookmarque)
  7. 31
    Das Licht des Nordens von Jennifer Donnelly (jilld17)
  8. 10
    Des Königs Narr: Roman von Rose Tremain (kiwiflowa)
  9. 10
    Alyce und keine andere von Karen Cushman (wordcauldron)
  10. 10
    Das Seelenhaus: Roman von Hannah Kent (Mopsy)
  11. 10
    The Great Influenza: The Story of the Deadliest Pandemic in History von John M. Barry (labfs39)
    labfs39: For a non-fiction account of the 1918 pandemic that many thought was the Black Plague come again
  12. 21
    A Parcel of Patterns von Jill Paton Walsh (SylviaC)
    SylviaC: A book for younger readers about the same plague outbreak in the same town. It is interesting to compare the two stories.
  13. 00
    Listening for Lions von Gloria Whelan (wordcauldron)
    wordcauldron: A girl who outlives her parents during an influenza outbreak and encounters a deceitful plan by a couple that lost their daughter during the same outbreak.
  14. 00
    A Poultice for a Healer von Caroline Roe (wordcauldron)
  15. 00
    A Journal of the Plague Year von Daniel Defoe (ainsleytewce)
  16. 11
    Hexenjagd von Arthur Miller (lucyknows)
    lucyknows: Year of Wonders: A Novel of the Plague by Geraldine Brooks may be paired with The Crucible by Arthur Miller.
  17. 00
    The Horseman on the Roof von Jean Giono (caittilynn)
    caittilynn: I couldn't find the title listed in English, but the Horseman on the Roof tells the story of a young man traveling through the Provence region of France when there is an epidemic of cholera and he is suddenly forced to deal with death, opportunism and fearful townspeople.… (mehr)
  18. 00
    Revolutionary von Alex Myers (GreenVelvet)
    GreenVelvet: Detailed, meticulously-researched historical fiction with intelligent female protagonists, exploration of gender roles
  19. 00
    Die Magie der kleinen Dinge: Roman von Jessie Burton (BookshelfMonstrosity)
  20. 00
    The Black Death: The World's Most Devastating Plague von Dorsey Armstrong (wordcauldron)
    wordcauldron: Informative and intriguing university-level lecture about the plague. Sort of a micro history. Good for those who want some non-fiction about this topic!

(Alle 20 Empfehlungen anschauen)

Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Meine Meinung:

Ich habe das Buch tatsächlich in 24 Stunden gelesen. Es war leicht und flüssig geschrieben. Die Sprache ist einfühlsam, ruhig und sehr fesselnd. Depremierend fand ich das Buch an keiner Stelle, es sei denn daß man die Geschichte der Pest insgesamt natürlich deprmierend finden kann.

Es wird die Geschichte eines ganzen Dorfes geschildert, auch wenn natürlich Anna die Hauptperson ist. Anna kommt als Erste mit der Pest in Berührung, erkennt sie aber noch nicht. Auch ist sie eine der Ersten die große Verluste durch die Pest erleidet, ohne selber zu erkranken. Sie wächst mit der Zeit über sich hinaus und ist vielen Menschen eine große Hilfe.
Es gibt einige Textstellen, die jede Mutter absolut nachempfinden kann.

z.B.

Zitat:Dem eigenen Kind wehzutun ist das Bitterste auf der Welt, sogar wenn man glaubt, man täte es zu seiner Rettung.

Denn ganau das muß Anna tun. Keiner wußte doch woher die Pest kam und wie man sich davor schützt bzw. wie man sie heilen kann.

Alles in allem, hat mir das Buch sehr gut gefallen und ich kann es nur weiterempfehlen. Der Schluß war mir zwar ein wenig weit hergeholt, aber der hatte mir der eigentlichen Geschicht des Pestdorfes auch nichts mehr zu tun und es waren auch nur die letzten 20 Seiten. ( )
  Mascha | Oct 29, 2006 |
Discriminating readers who view the term historical novel with disdain will find that this debut by praised journalist Brooks (Foreign Correspondence) is to conventional work in the genre as a diamond is to a rhinestone. With an intensely observant eye, a rigorous regard for period detail, and assured, elegant prose, Brooks re-creates a year in the life of a remote British village decimated by the bubonic plague.
hinzugefügt von lucyknows | bearbeitenSCIS (bezahlte Seite)
 

» Andere Autoren hinzufügen (6 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Brooks, GeraldineHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Diano, FrancescaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
O let it be enough what thou hast done,
When spotted deaths ran arm'd through every street,
With poison'd darts, which not the good could shun,
The speedy could outfly, or valiant meet.

The living few, and frequent funerals then,
Proclaim'd thy wrath on this forsaken place:
And now those few who are return'd agen
Thy searching judgments to their dwellings trace.


- From Annus Mirabilis, The Year of Wonders, 1666, by John Dryden
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For Tony
Without you, I never would
have gone there.
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
I used to love this season.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Good yield does not come without suffering, it does not come without struggle, and toil, and yes, loss.
God warns us not to love any earthly thing above Himself, and yet He sets in a mother's heart such a fierce passion for her babes that I do not comprehend how He can test us so.
And so, as generally happens, those who have most give least, and those with less somehow make shrift to share.
Inasmuch as he knew what love meant, he knew he loved me, and all the more so when I gave him the boys.
This was no stealthy retreat. The Hall hummed like a struck hive.
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Based on the true story of Eyam, the "Plague Village," in the rugged mountain spine of England. In 1666, a tainted bolt of cloth from London carries bubonic infection to this isolated settlement of shepherds and lead miners. A visionary young preacher convinces the villagers to seal themselves off in a deadly quarantine to prevent the spread of disease. The story is told through the eyes of eighteen-year-old Anna Frith, the vicar's maid, as she confronts the loss of her family, the disintegration of her community, and the lure of a dangerous and illicit love. As the death toll rises and people turn from prayers and herbal cures to sorcery and murderous witch-hunting, Anna emerges as an unlikely and courageous heroine in the village's desperate fight to save itself.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.97)
0.5 1
1 18
1.5
2 90
2.5 23
3 464
3.5 156
4 1099
4.5 153
5 646

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

HighBridge

Eine Ausgabe dieses Buches wurde HighBridge herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,293,245 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar