StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Der Historiker

von Elizabeth Kostova

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
19,723732161 (3.69)4 / 680
In diesem Roman dient bei der Jagd nach den Untoten das Istanbul der 30er Jahre ebenso als Kulisse wie das kommunistische Budapest, wie Oxford und Amsterdam.
Kürzlich hinzugefügt vonGabi13, AucassinBooks, JoeJoePhD, private Bibliothek, MentalNomad, coffeymuse, KateKat11, bacyc81, FurGuster
  1. 333
    Dracula von Bram Stoker (SandSing7)
  2. 181
    Der Schatten des Windes von Carlos Ruiz Zafón (GodOfTheAnthill)
    GodOfTheAnthill: Both mystery novels with a similar tone and atmosphere
  3. 133
    A Discovery of Witches von Deborah Harkness (clamairy)
    clamairy: Similar themes of magic and academia.
  4. 102
    Dracula [Norton Critical Edition] von Bram Stoker (Nubiannut)
  5. 50
    Das verlorene Labyrinth von Kate Mosse (Johanna11)
  6. 40
    Freedom and Necessity von Steven Brust (tessac)
    tessac: Freedom & Necessity is epistolic in nature so if that appealed to you in The Historian, I heartily recommend F & N. There are no vampires but, like The Historian, the fantastical is subtly woven into the story.
  7. 51
    Dracula - Die Wiederkehr von Dacre Stoker (Joles)
    Joles: Both of these books share a great deal of research and they keep you speeding through one chapter to the next. Oh...and they both have Dracula....
  8. 30
    Die Hochzeitsgabe: Roman von Geraldine Brooks (Johanna11)
  9. 30
    The Quick von Lauren Owen (ablachly)
  10. 20
    Nocturne von Syrie James (Joles)
  11. 20
    Die Leidenschaften eines Bibliothekars von Allen Kurzweil (FFortuna)
  12. 76
    Der Name der Rose von Umberto Eco (Johanna11)
  13. 10
    Die kalte Braut. Roman. ( Fantasy). von Tim Powers (MyriadBooks)
  14. 10
    Der Vampir. von Tom Holland (QueenOfDenmark)
    QueenOfDenmark: I've just started reading The Vampyre but right from the start it put me in mind of Elizabeth Kostova's The Historian. Lord Byron is used as the main character in Tom Holland's The Vampyre to interesting effect while count Dracula is the more traditional vampire hero in Kostova's Historian.… (mehr)
  15. 10
    Shakespeares Labyrinth (The Book of Air and Shadows) von Michael Gruber (nicchic)
  16. 21
    Dracula, My Love: The Secret Journals of Mina Harker von Syrie James (Joles)
  17. 10
    Der dreizehnte Apostel von Wilton Barnhardt (kullfarr)
  18. 11
    Angelus von Danielle Trussoni (vwinsloe)
    vwinsloe: A well-imagined history with supernatural beings.
  19. 00
    Das Jesus-Testament: Roman von Kathleen McGowan (nicchic)
  20. 23
    Mrs. Pollifax kommt wie gerufen von Dorothy Gilman (Othemts)

(Alle 22 Empfehlungen anschauen)

Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (708)  Spanisch (9)  Deutsch (3)  Schwedisch (3)  Dänisch (2)  Niederländisch (2)  Norwegisch (1)  Italienisch (1)  Portugiesisch (1)  Alle Sprachen (730)
Zeige 3 von 3
ein geniales Buch von der Sorte, bei der man sich wünscht, es möge nie zu Ende gehen, sehr viel gelernt, trotz Spannung ist das Buch "entspannt", man hetzt nicht wie bei einem typischen Pageturner, und dennoch ist es unheimlich fesselnd. ( )
  Anaunde79 | Jan 24, 2017 |
All in all, I liked this book. The storyline was great, at points it had me glued, at times it was incredible tedious to get through. It took me over 200 pages to get used to her writing style. I gave the book 4 stars after all because I have a thing for Vampires and Dracula and the way she made a story out of it, really like it hasnt been told before, was quite impressive! Also, I really enjoyed how the different plotlines all came together in the end, without leaving me terribly confused. The end was very good actually and it leaves you pondering for quite a while. She surely did her research.

I recommend it, even though it is a bit tedious in the beginning. ( )
  turtelina | Sep 6, 2009 |
Wieder einmal ein Vampir-Roman, diesmal über den Meister himself: Dracula. Seitdem ich mit 12 oder 13 die alten Schwarz-Weiß-Filme mit Christpher Lee gesehen und mir das erste Marvel-Comic, das in Östereich auf deutsch zu kaufen war, gelesen habe, bin ich den Geschöpfen der Nacht verfallen. nicht, dass ich jedes Buch lese – das Genre ist seit Twilight etwas zu modern, aber immer wieder schreit eines dieser Bücher nach mir.
Beim Historiker hat es sich wieder einmal ausgezahlt: ich wurde auf eine Reise von Amerika nach Oxford, Amsterdam, Transsylvanien, die Walachei, Ungarn, die Türkei und nach Spanien genommen – auf der Spur nach Draculas Grab und der Erkenntnis, dass er im Roman bis 1972 an Leben war. Die Reisen führt auch zurück durch die Zeit, bis zum Ende des 15. Jahrhunderts, von Byzanz bis zu den sozialistischen Ländern des kalten Krieges. Auf 820 Seiten ist viel Platz, die Geschichte ist lang, aber nicht langatmig. Manchmal werden drei Ich-ErzählerInnen etwas unübersichtlich, aber die Jagd auf den untoten Vlad Dracul ist immer in den jeweiligen historischen Kontext eingebettet und durch die persönliche Erzählweise packend und berührend. ( )
  juhudo | Jul 3, 2009 |
Vlad Lit: don't flirt with it, just sink your teeth right in
hinzugefügt von simon_carr | bearbeitenThe Independent, Lesley McDowell (Aug 14, 2005)
 
When, after many other allusions to historians and historicism, Kostova introduced a character whose last name is Hristova, I was tempted to run out to a pharmacy for some antihristomine.

What's unfortunate about this overload is that the book -- which seems to want to do for historians what ''Possession'' did for literary scholars -- is otherwise the kind of wonderfully paced yarn that would make a suitable companion to a deck chair, a patch of sun and some socklessness.
 
In a ponderous, many-layered book that is exquisitely versed in the art of stalling, Ms. Kostova steeps her readers in Dracula lore. She visits many libraries, monasteries, relics of the Byzantine and Ottoman empires, crypts, restaurants, scholars and folk-song-singing peasants. Every now and then a mysterious pale, sinister figure will materialize, only to vanish bewilderingly. The book's characters find this a lot more baffling than readers will.
hinzugefügt von Shortride | bearbeitenThe New York Times, Janet Maslin (Jun 13, 2005)
 
Stuffed with rich, incense-laden cultural history and travelogue, The Historian is a smart, bibliophilic mystery in the same vein (sorry) as A.S. Byatt's Possession--but without all that poetry.
hinzugefügt von Shortride | bearbeitenTime, Lev Grossman (Jun 12, 2005)
 

» Andere Autoren hinzufügen (19 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Elizabeth KostovaHauptautoralle Ausgabenberechnet
Eyre, JustineErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Michael, PaulErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ram, TitiaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Schroderus, ArtoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
How these papers have been placed in sequence will be
made manifest in the reading of them. All needless matters have
been eliminated, so that a history almost at variance with the
possibilities of later-day belief may stand forth as simple fact.
There is throughout no statement of past things wherein memory
may err, for all the records chosen are exactly contemporary,
given from the stand-points and within the range
of knowledge of those who made them.


     —Bram Stoker, Dracula, 1897
What sort of place had I come to, and among what kind of
people? What sort of grim adventure was it on which I had
embarked? . . . I began to rub my eyes and pinch myself to see if
I were awake. It all seemed like a horrible nightmare to me, and I
expected that I should suddenly awake, and find myself at home,
with the dawn struggling in through the windows, as I had now
and again felt in the morning after a day of overwork. But my
flesh answered the pinching test, and my eyes were not to be
deceived. I was indeed awake and among the Carpathians. All
I could do now was to be patient, and to wait the coming
of the morning.

     
—Bram Stoker, Dracula,1897
There was one great tomb more lordly than all the rest; huge it was,
and nobly proportioned. On it was but one word,


     DRACULA.

     —Bram Stoker, Dracula, 1897.
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For my father,
who first told me
some of these stories
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
A Note To The Reader

The story that follows is one I never intended to commit to paper.
In 1972 I was sixteen—young, my father said, to be traveling with him on his diplomatic missions.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
"To you, perceptive reader, I bequeath my history . . ."
"My dear and unfortunate successor . . ."
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Please do not combine with any abridged editions of The Historian.
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

In diesem Roman dient bei der Jagd nach den Untoten das Istanbul der 30er Jahre ebenso als Kulisse wie das kommunistische Budapest, wie Oxford und Amsterdam.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.69)
0.5 38
1 191
1.5 28
2 467
2.5 118
3 1201
3.5 318
4 1915
4.5 189
5 1335

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Hachette Book Group

6 Ausgaben dieses Buches wurden von Hachette Book Group veröffentlicht.

Ausgaben: 0316011770, 0316154547, 0316067946, 1600242782, 0316070637, 1600248616

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 162,498,574 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar