StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

The Heretic's Daughter
Lädt ...

The Heretic's Daughter (2008)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
2,2391845,373 (3.81)223
Massachusetts, 1692. Als Martha Carrier mit Mann und Kindern in das puritanische Dorf Andover zieht, empfangen sie die neuen Nachbarn voller Argwohn. Marthas selbstbewusstes Auftreten ist ihnen ein Dorn im Auge. Und als ihr Sohn Andrew an den Pocken erkrankt, geht schnell das Gerücht um, die Carriers hätten die Krankheit über das Dorf gebracht. Mit Beginn der ersten Hexenprozesse im nahe gelegenen Salem gerät Martha immer mehr in den Strudel falscher Anschuldigungen der eingeschworenen Gemeinde ? und eine grausame Hexenjagd beginnt... -Ein großartiger historischer Roman über die schonungslose Hexenjagd von Salem -Die Autorin ist selbst Nachfahrin eines Opfers der berüchtigten Salem Witch trials -Noch nie wurde so mitreißend, atmosphärisch und spannend über Hexenverfolgung geschrieben… (mehr)
Mitglied:Judy_Ryfinski
Titel:The Heretic's Daughter
Autoren:
Info:
Sammlungen:Deine Bibliothek, Gelesen, aber nicht im Besitz
Bewertung:****
Tags:Keine

Werk-Informationen

Die Tochter der Ketzerin von Kathleen Kent (2008)

Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

I have been reading a lot of books on Salem and the witch trials. This book stands out among them all for having a very vivid aura, told from the first person perspective, which greatly enhances the feeling of authenticity. Too many of the books are just a regurgitation of the historic records. This book brings the story of Martha Carrier and her particular family to life. I highly recommend it. ( )
  Designwise | Oct 23, 2021 |
Very interesting read. ( )
  3CatMom | Dec 28, 2020 |
Wow. Well written but terrifying and sad, it is the best book I’ve read on the Salem Witch trials. The horrors and the unbelievable stupidity and over zealousness of the accusers and the judges is eerily familiar in these dark days as we strive to save our country and our world from the incompetence, greed, and ignorance of Trump and his minions. ( )
  LoriFox | Oct 24, 2020 |
I picked the Heretic’s Daughter off my shelf thinking I could just blow through it, that it would be just “okay” and I could give it away. I was pleasantly surprised when I blew through it, not because it was mediocre, but because it was very interesting. I like that it is a framed narrative, and that the whole story is a letter to the main character’s granddaughter. It feels like Kathleen Kent put a lot of research into the book. The honest sense of the struggle to survive in harsh conditions with harsher neighbors permeates the book. Kent gives us the bitter cold in the winter, the fact that if your father did not successfully hunt you went hungry, the real danger of a fire, or rot in your fields that will make your entire winter not just miserable but life-threatening. And on top of that there is mass hysteria running rampant through the countryside and being a social outcaste was much more a cause to be blamed for witchcraft than any dabbling in the black arts.
Kent did a good job making this a multi-layered story without it becoming cluttered or confusing. Uncle Roger tells stories to and spends a lot of time with Margaret and Sarah, but he also drinks and runs out on his wife. He is very kind to Sarah while she is in his house, but also insulting of Sarah’s father. And there is still a feeling that there is something beyond what we know-not necessarily witchcraft, but her mother and grandmother’s sight—that they sometimes have a feeling that someone is coming or something is going to happen, and her cousin Margaret’s “elfin look” and her little people in the cupboard who tell her to do things. Uncle Roger’s use of “conjuration” to get rid of witches. But of course, these are not the kinds of things that get people condemned of witchcraft. You are much more likely to be condemned if your crops do better than your neighbors, or you have a sharp tongue—or if you bring disease to town or are a foreigner. ( )
  renardkitsune | Jul 14, 2019 |
The author is a descendent of one of the witches tried and hanged in Salem, MA in 1692. This historical fiction novel is told through the voice of the witch's daughter, Sarah. The story is of her life from childhood to the trial of her mother as well as her own time in prison. Very well writeen, informative, yet told in an easy way. ( )
  Beth.Clarke | Jun 28, 2019 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

Gehört zu Verlagsreihen

Goldmann (46838)
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ah, children, be afraid of going prayerless to bed, lest the Devil be your bedfellow.
—Cotton Mather from a funeral service
Widmung
Dieses Buch ist Mitchell und Joshua gewidmet und meinen Eltern John und Audrey, die mir diese Geschichte erzählt haben.
Erste Worte
Die Entfernung zwischen Billerica und dem Nachbarort Andover beträgt keine fünfzehn Kilometer.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
The chief judge then asked Mother, "What do you say to this you are charged with?"

Mother's voice sounded loud and clear through to the back of the room, "I have not done it."
I see the world, Sarah, and call it by what I feel it should be, not by what others who in their dull reveries think it is.
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Massachusetts, 1692. Als Martha Carrier mit Mann und Kindern in das puritanische Dorf Andover zieht, empfangen sie die neuen Nachbarn voller Argwohn. Marthas selbstbewusstes Auftreten ist ihnen ein Dorn im Auge. Und als ihr Sohn Andrew an den Pocken erkrankt, geht schnell das Gerücht um, die Carriers hätten die Krankheit über das Dorf gebracht. Mit Beginn der ersten Hexenprozesse im nahe gelegenen Salem gerät Martha immer mehr in den Strudel falscher Anschuldigungen der eingeschworenen Gemeinde ? und eine grausame Hexenjagd beginnt... -Ein großartiger historischer Roman über die schonungslose Hexenjagd von Salem -Die Autorin ist selbst Nachfahrin eines Opfers der berüchtigten Salem Witch trials -Noch nie wurde so mitreißend, atmosphärisch und spannend über Hexenverfolgung geschrieben

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.81)
0.5 1
1 8
1.5 3
2 27
2.5 16
3 154
3.5 53
4 278
4.5 53
5 127

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Hachette Book Group

5 Ausgaben dieses Buches wurden von Hachette Book Group veröffentlicht.

Ausgaben: 0316024481, 1600244505, 0316037532, 031602449X, 1600248233

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 164,610,886 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar