StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Der Sturm. (englisch / deutsch) (1610)

von William Shakespeare

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
11,942154440 (3.92)3 / 549
William Shakespeare: Der Sturm Edition Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2016, 4. Auflage Vollständiger, durchgesehener Neusatz bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1763). Die vorliegende Übersetzung stammt von August Wilhelm Schlegel. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel, Bd. 3, Berlin (Johann Friedrich Unger) 1798. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 2, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger Reihengestaltung: Viktor Harvion Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: Vermutetes Gemälde von William Shakespeare Gesetzt aus der Minion Pro, 10 pt.… (mehr)
  1. 30
    Forbidden Planet: A Novel von W. J. Stuart (Anonymer Nutzer)
    Anonymer Nutzer: The Tempest in outer space.
  2. 20
    Ariel von Grace Tiffany (gabeblaze)
    gabeblaze: Ariel is the story of the tempest from the knavish sprite Ariel's point of view, the story is basically the same as the classic The Tempest, with some exceptions.
  3. 31
    Schöne neue Welt von Aldous Huxley (Sylak)
    Sylak: Caliban in The Tempest has many parallels with John the Savage in Brave New World.
  4. 10
    The Tempest, Symphonic Fantasia in F minor von Pyotr Ilyich Tchaikovsky (Waldstein)
    Waldstein: A musical spin-off worth reading/hearing. If you can, read the score. If you can't, check any of the available recordings (Abbado, Fistoulari, Pletnev, Jarvi, Litton, Stokowski, Toscanini).
  5. 10
    Mama Day von Gloria Naylor (susanbooks)
  6. 10
    Der Sammler von John Fowles (Booksloth)
  7. 00
    Prospero's Daughter von Elizabeth Nunez (susanbooks)
  8. 00
    The Sea and the Mirror von W. H. Auden (Waldstein)
    Waldstein: A literary spin-off that surpasses the original. A rare case indeed! What Will started 400 years ago, Wystan finished in the last century: he turned the cardboard stereotypes into real characters.
  9. 01
    An Unofficial Rose von Iris Murdoch (JuliaMaria)
    JuliaMaria: In der Einleitung zu "an unofficial rose" von Iris Murdoch schreibt Anthony D. Nuttal: "But this book is really much more Shakespearen than it is Dickensian, The Tempest, which will figure so prominently in The Sea, The Sea, is powerfully though less obtrusively operative in this earlier book."… (mehr)
  10. 01
    The Dream of Perpetual Motion von Dexter Palmer (sturlington)
    sturlington: The Dream of Perpetual Motion is a steampunk retelling of The Tempest
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

I’m not even a little scholarly so this was read and reviewed from purely an entertainment standpoint.

While I like a bit of magic, the way it’s done here is the sort I struggle with, I like rules, I like parameters on magic/powers rather than feeling like the author or in this case the playwright can use it at any time to take the easy way out of any corner they’ve written the story into, I guess to me it makes the narrative feel somewhat manipulated rather than fully earned. Plus I mean if there are no limits to what Prospero can do with the magic and spirits or whatever else at his disposal then how did he even end up shipwrecked and why didn’t he leave the island eons ago and reclaim his position of power?

I wish there had been more to the insta-romance as given the animosity between the families there was more to explore in the dynamics of this relationship.

Where this worked best for me was in the scheming and conniving, those moments held my interest even if ultimately all of it seemed to resolve just a little too easily. ( )
  SJGirl | May 30, 2022 |
The first time through I felt as if nothing much happened in this play, but on a re-read, I like it better. I think I need to watch a performance or two for the full effect. ( )
  pgchuis | Apr 25, 2022 |
"We are such stuff as dreams are made on, and our little life is rounded with a sleep."
  roseandisabella | Mar 18, 2022 |
A moderately amusing play, with what were probably musical interludes, and some dancing. Magician finally executes a small revenge, and marries off his daughter. I saw a stage production with a one-armed actor playing Prospero quite effectively. ( )
  DinadansFriend | Mar 17, 2022 |
The play opens with a storm raised by Prospero, who years earlier, as the rightful duke of Milan, had been set adrift in a boat with his three-year-old daughter, Miranda, by his usurping brother, Antonio. Prospero, more interested in his books and his magic than in the pragmatics of ruling Milan, had left himself vulnerable to this overthrow. Arriving at an island, Prospero proceeded to make good use of his magic by freeing the sprite Ariel from the torment of imprisonment to which Ariel had been subjected for refusing to carry out the wicked behests of the sorceress Sycorax. Prospero and Miranda found no living person on the island other than Sycorax’s son Caliban. They took Caliban into their little family and lived in harmony until Caliban attempted to rape Miranda. Prospero then confined Caliban to a rock and to the status of slave, requiring him to attend to their needs by performing such tasks as gathering firewood. As the play begins, Prospero raises the tempest in order to cast onto the shores of his island a party of Neapolitans returning to Naples from a wedding in Tunis: King Alonso of Naples, his son Ferdinand, his brother Sebastian, and Prospero’s brother, Antonio.

With the arrival of the outsiders, the process of testing and eventual reconciliation begins. The party is brought to shore by Ariel, but Ferdinand is separated from the others and is believed drowned. Ariel helps foil plots against Prospero by Caliban and against Alonso by Antonio. Ariel then appears to Alonso and Antonio as a harpy and reproaches them for their treatment of Prospero. Alonso, believing Ferdinand dead, is certain that his death was punishment for Alonso’s crime and has a change of heart. Prospero, convinced that Antonio and company are repentant (or at least chastened), reconciles all and prepares to return to Milan to reclaim his throne.

Young Ferdinand meantime has encountered Miranda, and the two have fallen instantly in love. Their courtship is watched carefully by Prospero, who, though insistent that they proceed carefully and preserve their virginity until they are actually married, welcomes this love relationship as a way of making Miranda happy and at the same time of reconciling Milan and Naples; their marriage will unite the two contending kingdoms. ( )
  Marcos_Augusto | Jan 18, 2022 |

» Andere Autoren hinzufügen (327 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Shakespeare, WilliamHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Andrews, John F.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Arnold, AnnUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Barton, AnneHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Black, Ebenezer CharltonHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Blatchford, RoyHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Boas, Frederick S.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Butler, MartinHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Deighton, K.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dulac, EdmundIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gentleman, DavidUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gollancz, IsraelHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Harrison, George B.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hodges, C. WalterUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Holland, PeterEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hudson, Henry N.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kastan, David ScottEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kermode, FrankHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kittredge, George LymanHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Komrij, GerritÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lindley, DavidHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lodovici, Cesare VicoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mowat, Barbara A.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Orgel, StephenHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Proudfoot, RichardGeneral editorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Quiller-Couch, Arthur ThomasHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rolfe, William JamesHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Stevenson, O. J.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Thompson, AnnGeneral editorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Tiesema, WatzeHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Tiffany, GraceHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Vaughan, Alden T.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Vaughan, Virginia MasonHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Verity, A. W.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Werstine, PaulHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wood, StanleyHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Ist enthalten in

Wird wiedererzählt in

Hat die (nicht zu einer Reihe gehörende) Fortsetzung

Bearbeitet/umgesetzt in

Wird parodiert in

Wird beantwortet in

Inspiriert

Hat eine Studie über

Ein Kommentar zu dem Text findet sich in

Hat als Erläuterung für Schüler oder Studenten

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Boatswain!
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
I would fain die a dry death.
Now would I give a thousand furlongs of sea for an acre of barren ground.
Full fathom five thy father lies;
Of his bones are coral made;
Those are pearls that were his eyes:
Nothing of him that doth fade
But doth suffer a sea-change
Into something rich and strange.
Knowing I lov'd my books, he furnish'd me
From mine own library with volumes that
I prize above my dukedom.
The fringed curtains of thine eye advance.
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
This work is for the complete The Tempest only. Do not combine this work with abridgements, adaptations or simplifications (such as "Shakespeare Made Easy"), Cliffs Notes or similar study guides, or anything else that does not contain the full text. Do not include any video recordings. Additionally, do not combine this with other plays.
Verlagslektoren
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC
William Shakespeare: Der Sturm Edition Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2016, 4. Auflage Vollständiger, durchgesehener Neusatz bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1763). Die vorliegende Übersetzung stammt von August Wilhelm Schlegel. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel, Bd. 3, Berlin (Johann Friedrich Unger) 1798. Textgrundlage ist die Ausgabe: William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 2, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975. Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger Reihengestaltung: Viktor Harvion Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: Vermutetes Gemälde von William Shakespeare Gesetzt aus der Minion Pro, 10 pt.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Aktuelle Diskussionen

July Shakespeare Cat: Justice in 2022 Category Challenge

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.92)
0.5
1 25
1.5 7
2 104
2.5 23
3 410
3.5 91
4 612
4.5 63
5 609

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

3 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 0451527127, 0140714855, 0141016647

Ediciones Encuentro

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Ediciones Encuentro herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 171,618,415 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar