StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Boob Jubilee: The Mad Cultural Politics of the New Economy: Salvos from… (2003)

von Thomas Frank (Herausgeber), Dave Mulcahey (Herausgeber), Studs Terkel (Vorwort)

Weitere Autoren: Jim Arndorfer (Mitwirkender), Mark Dancey (Illustrator), Julia Druskin (Gestaltung), Jim Frederick (Mitwirkender), Joshua Glenn (Mitwirkender)21 mehr, Doug Henwood (Mitwirkender), Dan Kelly (Mitwirkender), Greg Lane (Mitwirkender), Daniel Lazare (Mitwirkender), Chris Lehmann (Mitwirkender), Paul Maliszewski (Mitwirkender), Michael Martone (Mitwirkender), J. W. Mason (Mitwirkender), Ben Metcalf (Mitwirkender), Mike Newirth (Mitwirkender), O'Flaherty Mike (Mitwirkender), Christian Parenti (Mitwirkender), Kim Phillips-Fein (Mitwirkender), Dan Raeburn (Mitwirkender), Matt Roth (Mitwirkender), Minou Roufail (Mitwirkender), Jeff Sharlet (Mitwirkender), Nelson Smith (Mitwirkender), Clive Thompson (Mitwirkender), Bryant Urstadt (Mitwirkender), Tom Vanderbilt (Mitwirkender)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
77Keine284,565 (3.6)Keine
For a magazine dedicated to debunking the nation's business culture, the final years of the twentieth century overflowed with bounty. "It was the most spectacular outbreak of mass delirium that we are likely to see in our lifetimes," wrote the editors of The Baffler. What was for others the dawn of a "New Economy" was for The Baffler a cornucopia of absurdity the costliest political and financial hustle in living memory. Reporting from places far from the white-hot centers of the libertarian revolution, Baffler writers were the people of whom it was fashionable to say they just don't get it. While New Democrats turned somersaults for Wall Street and economic commentary became puffery, these bold, talented, and very funny writers observed the crescendo of folly with which the century turned. Here their best writings are selected, updated, and reaffirmed, to sharpen our wits and inoculate us against follies yet to come.… (mehr)
Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

Keine Rezensionen
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Frank, ThomasHerausgeberHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Mulcahey, DaveHerausgeberHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Terkel, StudsVorwortHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Arndorfer, JimMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Dancey, MarkIllustratorCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Druskin, JuliaGestaltungCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Frederick, JimMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Glenn, JoshuaMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Henwood, DougMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Kelly, DanMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Lane, GregMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Lazare, DanielMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Lehmann, ChrisMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Maliszewski, PaulMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Martone, MichaelMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Mason, J. W.MitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Metcalf, BenMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Newirth, MikeMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
O'Flaherty MikeMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Parenti, ChristianMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Phillips-Fein, KimMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Raeburn, DanMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Roth, MattMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Roufail, MinouMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Sharlet, JeffMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Smith, NelsonMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Thompson, CliveMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Urstadt, BryantMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Vanderbilt, TomMitwirkenderCo-Autoralle Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Thomas Frank, David Mulcahey, and their giftedly irreverent colleagues offer here an assemblage of agnostic essays on our new national religion, the Free Market.
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

For a magazine dedicated to debunking the nation's business culture, the final years of the twentieth century overflowed with bounty. "It was the most spectacular outbreak of mass delirium that we are likely to see in our lifetimes," wrote the editors of The Baffler. What was for others the dawn of a "New Economy" was for The Baffler a cornucopia of absurdity the costliest political and financial hustle in living memory. Reporting from places far from the white-hot centers of the libertarian revolution, Baffler writers were the people of whom it was fashionable to say they just don't get it. While New Democrats turned somersaults for Wall Street and economic commentary became puffery, these bold, talented, and very funny writers observed the crescendo of folly with which the century turned. Here their best writings are selected, updated, and reaffirmed, to sharpen our wits and inoculate us against follies yet to come.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.6)
0.5
1
1.5
2
2.5
3 6
3.5
4 2
4.5
5 2

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 166,304,197 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar