StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Das große Buch vom Körper (2008)

von David Macaulay

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
7341223,563 (4.19)6
Unser Körper - ein Wunderwerk - diese Gedanken drängen sich beim Betrachten von David Macaulays Körperbuch geradezu auf. Die großformatigen Buntstiftzeichnungen des Kinderbuchillustrators (zuletzt "Das große Mammutbuch der Technik") begleitet von kurzen Texten, gewähren detailreiche 3-D-Einblicke in alle Organe, Organsysteme, deren Lage, Bau und Funktion und zeigen uns Zusammenhänge "zum Anfassen", die sonst nur mittels moderner Technik sichtbar werden. Humorvolle Skizzen und Assoziationen aus dem Alltag (z.B. das schlagende Herz als Kraftwerk) veranschaulichen die Vorgänge im Körper und lockern die vermittelten Fakten auf. Allerdings erfordern die in Bild und Text wiedergegebene Wissensfülle und Fachbegriffe eingehendere Beschäftigung mit dem Thema. Daher ist das ästhetisch ansprechende Buch weniger zur grundlegenden Information (wie z.B. in "Der Mensch") geeignet, sondern zur Vertiefung von bereits vorhandenen Kenntnissen sinnvoll. Mit Glossar und Register auch zum Nachschlagen nutzbar. Ein Gewinn für Bibliotheken mit entsprechender Nachfrage. Ab 12 und für Erwachsene… (mehr)
  1. 00
    How to Be an Elephant von Katherine Roy (themulhern)
    themulhern: Both books are in the David Macauley vein. The other author is a protege. Although the two author's have readily distinguished styles of illustration similar techniques are used to convey information.
  2. 00
    Incredible Body : Stephen Biesty's Cross-Sections von Richard Platt (themulhern)
    themulhern: Stephen Biesty's illustrations are very different from David Macauley's but equally enjoyable. This book has a number of double or quadruple page spreads.
Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

This is a book I would also love to have in my own collection because if offers direct and simple descriptions of biological processes that are constantly taking place on the microscopic level. It is a book with large images that all children would enjoy to conceptualize and to help make sense of these complex processes. I appreciate Macaulay's organization of topics and the imaginative illustrations which represent magnificent views into our own bodies.
  airdnaxela | May 20, 2018 |
Getting to know the amazing human body
  jhawn | Jul 31, 2017 |
Macaulay takes readers on a journey through every system of the human body, accompanying researched text with amazingly accurate illustrations. Macaulay addresses both how and why questions about human bodies in this book, wording everything in an organized and easy to understand fashion. He goes into detail about specific part of the body, and how those parts help everything else function properly.
  robynbelmont | Mar 18, 2017 |
David Macaulay takes the reader through a tour of the complex systems that make up the human body. He uses detailed drawings created with colored pencil and watercolor to explain what is going on within our our bodies during the functions we typically take for granted. Macaulay's illustrations magnify and explain in incredible detail; for example, he explains how the two different types of muscle fibers work in concert to contract and expand the pupils depending on light conditions. From the most basic molecules and cells to organs, and systems, this book provides a view within our bodies that is rarely afforded the layperson.
*** NOTE: The book includes detailed illustrations of the human reproductive process which parents may find inappropriate for young children.
  tina_w | Jul 12, 2016 |
Van David Macaulay heb ik eerder gelezen: "De werking van de kurketrekker en andere machines", "De kathedraal", "De Romeinse stad", "De pyramide" en "De moskee". Al deze boeken gaan met opengewerkte tekeningen in op de bouw en werking van diverse gebouwen en gereedschappen. Macaulay is een echte kunstenaar, die op zich moeilijke materie inzichtelijk weet te maken.
"The way we work" is het nieuwste boek van Macaulay. Hierin bespreekt hij de werking van het menselijk lichaam. Het boek bestaat uit 7 hoofdstukken:
1): De bouwstenen van het leven: over atomen, moleculen, cellen en de productie van DNA.
2): Over de bloedsomloop: over het transport en de verwerking van zuurstof.
3): Over de spijsvertering.
4): Over de hersenen.
5): Over de strijd tegen kwaadaardige indringers.
6): Over de voortbeweging.
7): Over de voortplanting.
Voor zover ik het kan beoordelen met mijn biologiekennis van de Middelbare school in het achterhoofd is het verhaal tamelijk compleet. Wel vind ik de tekst jammer genoeg vrij moeilijk en zijn de tekeningen, hoewel altijd ware kunstwerkjes, niet altijd even inzichtelijk. Ik weet niet zeker of ik dit boek aan andere lezers zou aanraden, wat ik met bovengenoemde titels van Macaulay wel zeker zou doen. Het boek en dan met name de tekeningen erin is wel erg mooi, eerder een kunstboek dan een voorlichtingsboek. ( )
  erikscheffers | May 26, 2015 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

Gehört zu Verlagsreihen

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Unser Körper - ein Wunderwerk - diese Gedanken drängen sich beim Betrachten von David Macaulays Körperbuch geradezu auf. Die großformatigen Buntstiftzeichnungen des Kinderbuchillustrators (zuletzt "Das große Mammutbuch der Technik") begleitet von kurzen Texten, gewähren detailreiche 3-D-Einblicke in alle Organe, Organsysteme, deren Lage, Bau und Funktion und zeigen uns Zusammenhänge "zum Anfassen", die sonst nur mittels moderner Technik sichtbar werden. Humorvolle Skizzen und Assoziationen aus dem Alltag (z.B. das schlagende Herz als Kraftwerk) veranschaulichen die Vorgänge im Körper und lockern die vermittelten Fakten auf. Allerdings erfordern die in Bild und Text wiedergegebene Wissensfülle und Fachbegriffe eingehendere Beschäftigung mit dem Thema. Daher ist das ästhetisch ansprechende Buch weniger zur grundlegenden Information (wie z.B. in "Der Mensch") geeignet, sondern zur Vertiefung von bereits vorhandenen Kenntnissen sinnvoll. Mit Glossar und Register auch zum Nachschlagen nutzbar. Ein Gewinn für Bibliotheken mit entsprechender Nachfrage. Ab 12 und für Erwachsene

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Genres

Melvil Decimal System (DDC)

612 — Technology and Application of Knowledge Medicine and health Human physiology

Klassifikation der Library of Congress [LCC] (USA)

Bewertung

Durchschnitt: (4.19)
0.5
1
1.5
2
2.5
3 4
3.5 3
4 13
4.5 1
5 11

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,439,630 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar