StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Wonderful

von David Calvo

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
343552,251 (3.88)Keine
Kürzlich hinzugefügt vonRivaton, Jirelle, AlainCipit, miloshth, Dilvich, nomhad, eldruz, Cleress
  1. 00
    Dreamericana von Fabrice Colin (corporate_clone)
    corporate_clone: Colin and Calvo are two dreamers who write exceptionnally well. On top of Dreamericana and Wonderful have a few similarities and should appeal the same crowd.
Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

Bizarre livre. Je ne sais par quel bout le prendre. Il ressemble à un roman à clefs multiples mais ces clefs ne sont pas données ou n'ouvrent que de nouveaux corridors. Les noms des personnages par exemple semblent signifier quelque chose, ils sont issus de dessins animés ou bandes dessinés (Ignatz, Flotsam et Jetsam, Winnie, Pooh) ou de littérature, films, musique (La reine Mab, le docteur Loomis, ou Margot Fiedler (la chanteuse/guitariste de Laika ?)) mais où cela nous mène-t-il ? La bande son de cette fin du monde est magnifique (The divine Comedy et Godspeed You Black Emperor suffisent à mon bonheur), et Holst fait un étrange contrepoint.

Tout cela fait une aventure cartoonesque mais triste qui laisse sur la faim malgré des trouvailles formidables (les victoriens qui voyagent dans le temps par exemple) ( )
  miloshth | Sep 7, 2019 |
Le moins que l'on puisse dire, c'est que David Calvo a le don de désorienter le lecteur qui ne lui serait pas familier.
Un très beau roman sur la fin du monde, entre tragédie et comédie, angoissé et déroutant. On ressent exactement la même impression en achevant le roman qu'en se réveillant d'un rêve...
Réserve cependant : il manque une idée force à se livre, une raison d'être omnisciente et un propos affirmé, ce qui rapproche Wonderful d'un exercice de style ou d'une littérature expérimentale... est-ce par pudeur ? ( )
  corporate_clone | Jun 24, 2010 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (3.88)
0.5
1
1.5
2
2.5 1
3 1
3.5 1
4 3
4.5
5 2

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | "Gschäfterl" | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Early Reviewers | Wissenswertes | 154,431,347 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar