StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Das Grab ist erst der Anfang

von Kathy Reichs

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Temperance Brennan (12)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
2,636854,231 (3.69)91
Chicago forensic anthropologist Temperance Brennan is accused of mishandling the autopsy and the case of a missing heiress from Montreal--an investigation that becomes more complicated when two more bodies of elderly women are found in Montreal and Tempe faces the very real possibility that a colleague has sabotaged work in the lab.… (mehr)
Kürzlich hinzugefügt vonRennie90, BeeRad, matiroel, Kyleadf-64
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Dieser Roman haut einen regelrecht um. Er ist spannend bis zur letzten Seite und bringt trotz spürbarer Vorahnungen immer wieder Überraschungen hinein. Wer die Fernsehserie "Bones die Knochenjägerin" kennt, wird dieses Buch um einiges mehr lieben, da die Hauptfigur Temperance hier doch ein wenig menschlicher und weiblicher wirkt. Dieses Buch kann ich nur wärmstens empfehlen, der Krimis mag und keinen zu empfindlichen Magen besitzt. ( )
  SteWi | Mar 31, 2013 |
Mein erstes englisches Hörbuch, eine interessante Erfahrung: Zum einen sind die Fachbegriffe auf English natürlich schwerer zu verstehen und noch schwerer ist es, damit etwas anzufangen. Ich habe damit im deutschen schon so meine Probleme (deutscher Titel übrigens: "Das Grab ist erst der Anfang"). Zum anderen aber habe ich bemerkt, dass ich mich nicht so gut in die Geschichte hineinversetzen kann, nicht so mit den Figuren mitfühle und einfach nicht an dem Geschehen teilhabe. Deswegen kann ich mich jetzt auch nur noch an wenige Details des Buches erinnern (außerdem ist es schon eine Woche her). Schon beim Hören, also natürlich während der Zeitspanne insgesamt, hatte ich Schwierigkeiten, mir überhaupt zu merken, worum es geht. Nichtsdestotrotz versuche ich hier ein Mal aufzuschreiben, was mir so in Erinnerung geblieben ist:
Das Buch beginnt quasi am Ende. Eine interessante Erzählstruktur, die den Leser sofort in den Bann zieht. Tempe Brennan ist gefangen, gefesselt, begraben in irgendeinem Schacht/Höhle/Loch. Kein Licht, keine Menschen, kaum Bewegungsfreiheit. Sie versucht sich an vor kurzem Geschehenes zurückzuerinnern und somit fängt das Buch erst richtig an. Als Leser ist man hier natürlich gefangen: Was ist passiert, wie kommt Tempe dort hinein, wird sie wieder herauskommen? Und dann gleich der nächste Schock: Tempe erinnert sich, der Sabotage beschuldigt worden zu sein. Allen aufmerksamen und Langzeitlesern ist klar: Quatsch! So fängt also die Geschichte an. Dazu kommt dann noch die neue Kollegin, die sich in alles einmischt, Fälle auf mysteriöse Weise löst und scheinbar alles kann. Doch liegt es nur an mir oder ist es zu offensichtlich, dass die neue Kollegin natürlich die "Böse" ist, diejenige, die Tempe Brennan in Misskredit gebracht hat und nun auch andere Fälle sabotiert, um sich einen guten Namen zu verschaffen.
Trotzdem, oder gerade deswegen, ein sehr gelungenes Buch. Besser auf jeden Fall als die neuesten Vorgänger und lässt hoffen, dass die Nachfolger auch wieder gut werden. ( )
  Tallulah_Rose | Dec 25, 2010 |
Reichs isn’t above a bit of melodrama, and her heroine is metaphorically tied to the tracks at one awkward juncture — until the forensic procedures take center stage, as they always do in this cleverly plotted and expertly maintained series.
 

» Andere Autoren hinzufügen (12 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Kathy ReichsHauptautoralle Ausgabenberechnet
Emond, LindaErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lee, WillUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rosenblat, BarbaraErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Gehört zur Reihe

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Dieses Buch ist meinen Kollegen in den forensischen Wissenschaften gewidmet, die ihr berufliches Engagement und ihre Befähigung bewiesen haben, indem sie sich um die offizielle Verbandszulassung bewarben und diese auch erhalten haben.

Die Prüfung war eine harte Nuss, aber wir haben es geschafft!

Bravo.

American Board of Forensic Anthropology

American Board of Criminalistics

American Board of Forensic Engineering

American Board of Forensic Entomology

American Board of Forensic Odontology

American Board of Forensic Psychology

American Board of Forensic Toxicology

American Board of Pathology

American Board of Psychiatry and Neurology
Erste Worte
Kalt.
Taub.
Verwirrt.
Ich öffnete die Augen.
Dunkelheit. Schwarz wir ein arktischer Winter.

Bin ich tot?
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Includes bonus audiobook
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

Chicago forensic anthropologist Temperance Brennan is accused of mishandling the autopsy and the case of a missing heiress from Montreal--an investigation that becomes more complicated when two more bodies of elderly women are found in Montreal and Tempe faces the very real possibility that a colleague has sabotaged work in the lab.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.69)
0.5 2
1 1
1.5 1
2 30
2.5 9
3 133
3.5 39
4 205
4.5 16
5 74

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Recorded Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Recorded Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 164,437,967 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar