StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Der Bürgermeister von Casterbridge. (1886)

von Thomas Hardy

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
7,262101913 (3.89)320
Aufstieg und Fall eines Mächtigen der viktorianischen Gesellschaft (Erstausg.: 1886)..
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Thomas Hardy schildert den Werdegang von Michael Henchard vom armen, dem Alkohol zugeneigten Heubinder zum geachteten Mitglied der Gesellschaft, den schließlich die Schatten der Vergangenheit einholen. Er setzt dabei seine Figuren prächtig in Szene und entwickelt deren Charaktere in meisterhafter Weise. Greifbar wird auch die Athmosphäre der ländlichen Kleinstadt Casterbridge im frühviktorianischen England.

Schwächen hingegen weist der Handlungsverlauf auf: Zu gekünstelt wirken die Wendungen, fast schon wie eine Seifenoper aus frühviktorianischer Zeit. Einerseits gelingt es Hardy dadurch zwar, eine stete Spannung aufzubauen und den Leser zu fesseln, andererseits verprellt er diesen auch durch allzu seichte und durchschaubare Handlungsknicke.

Erwähnenswert ist auch das Glossar der Ausgabe, dass in lobenswerter Weise die zahlreichen Anspielungen Hardys auf die Literatur- und Kunstgeschichte sowie das alte Testament erläutert. In völlig unverständlicherweise Weise und entgegen der ansonsten tadellosen Übersetzung und der erwähnten Erläuterungen bleibt hingegen eines des Schlüsselereignisse des Romans, eine Schandparade zur öffentlichen Demütigung zweier Hauptprotagonisten, nicht nur unerläutert sondern auch unübersetzt ("Skimmity" bzw "Skimmington-Ritt"), was den grundsätzlich ausgezeichneten Eindruck, den die vorliegende Ausgabe macht, deutlich schmälert. ( )
  schmechi | Mar 18, 2015 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (132 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Hardy, ThomasHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Allen, Walter ErnestNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Caless, BrynMitwirkenderCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Chevallier Taylor, AlbertUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dillon, DianeUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dillon, LeoUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gregor, IanEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ingham, PatriciaHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
O'Brien, TimUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wilson, KeithHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Ist enthalten in

Bearbeitet/umgesetzt in

Hat eine Studie über

Hat als Erläuterung für Schüler oder Studenten

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
One evening of late summer, before the nineteenth century had reached one-third of its span, a young man and woman, the latter carrying a child, were approaching the large village of Weydon-Priors, in Upper Wessex, on foot.
There is a peculiar commerce in Hardy's novels between fact and fiction, idea and image, that makes them elusive to criticism. (Introduction)
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Aufstieg und Fall eines Mächtigen der viktorianischen Gesellschaft (Erstausg.: 1886)..

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (3.89)
0.5 5
1 15
1.5 4
2 57
2.5 9
3 260
3.5 73
4 464
4.5 61
5 329

Penguin Australia

3 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 0141439785, 0141045175, 0141199598

Tantor Media

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Tantor Media herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Recorded Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Recorded Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | "Gschäfterl" | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Early Reviewers | Wissenswertes | 157,262,270 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar