StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Hast du schon SantaThing angesehen, LibraryThings Geschenkaktionstradition?
ausblenden
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Ecce homo (1888)

von Friedrich Nietzsche

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
1,722187,738 (3.66)10
„Ecce homo. Wie man wird, was man ist“ ist vor allem eine autobiografische Schrift, die Nietzsche von 1888 bis zu seinem Zusammenbruch Anfang 1889 aufschrieb und zum ersten Mal 1908 posthum veröffentlicht wurde. Rückblickend deutet Nietzsche in „Ecce homo“ seine philosophischen Schriften. Das E-Book enthält einleitende, erklärende Texte, eine Kurzbiografie und Hinweise auf weiterführende Informationen. 100% Klassiker: vollständig, kommentiert, relevant.… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Ecce Homo escrito em 1888 é a autobiografia filosófica-espiritual de Nietzsche em que ele revela uma intensa consciência de missão na luta contra a “mentira de milênios' e a “deca-dência da cultura Ocidental'. Niestzsche é um dos argutos críticos da religião da moral e da tradição filosófica do Ocidente.
  BolideBooks | May 14, 2021 |
restatement of views and autobiography. I think this was required reading for one of my classes.
  ritaer | Apr 3, 2021 |
193 NIE
  ScarpaOderzo | Apr 23, 2020 |
193 NIE
  ScarpaOderzo | Apr 23, 2020 |
Librería 6. Estante 5
  atman2019 | Dec 18, 2019 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (36 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Nietzsche, FriedrichAutorHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Carretero Moreno, Francisco JavierÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gammeršmidts, ViktorsÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hawinkels, PéÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hollingdale, R. J.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
López Castellón, EnriqueEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Levy, OscarHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ludovici, Anthony M.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Richter, RaoulVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Tanner, MichaelEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wuthenow, Ralph-RainerNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
The man of knowledge must be able not only to love his enemies but also to hate his friends.
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

„Ecce homo. Wie man wird, was man ist“ ist vor allem eine autobiografische Schrift, die Nietzsche von 1888 bis zu seinem Zusammenbruch Anfang 1889 aufschrieb und zum ersten Mal 1908 posthum veröffentlicht wurde. Rückblickend deutet Nietzsche in „Ecce homo“ seine philosophischen Schriften. Das E-Book enthält einleitende, erklärende Texte, eine Kurzbiografie und Hinweise auf weiterführende Informationen. 100% Klassiker: vollständig, kommentiert, relevant.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Nachlassbibliothek: Friedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche hat eine Nachlassbibliothek. Nachlassbibliotheken sind persönliche Bibliotheken von berühmten Lesern, die von LibraryThing-Mitgliedern aus der Legacy Libraries-Gruppe erfasst werden.

Schau Friedrich Nietzschedas Hinterlassenschaftsprofil an.

Schau dir Friedrich Nietzsches Autoren-Seite an.

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.66)
0.5 3
1 4
1.5 3
2 20
2.5 3
3 58
3.5 15
4 73
4.5 6
5 55

Penguin Australia

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Penguin Australia herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 164,308,725 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar