StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Great Expectations (Oxford World's Classics)…
Lädt ...

Great Expectations (Oxford World's Classics) (Original 1861; 2008. Auflage)

von Charles Dickens, Robert Douglas-Fairhurst (Mitwirkender), Margaret Cardwell (Herausgeber)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
33,09538661 (3.89)3 / 1739
Charles Dickens schönster und reifster Roman liegt nun in brillanter Neuübersetzung vor. Der Waisenjunge Pip erlernt das Handwerk des Schmieds, dann stiftet ihm ein unbekannter Wohltäter ein Vermögen, damit er sich in London zum Gentleman ausbilden kann. Es geht um Kindheit und Erwachsenwerden, um Arm und Reich, um Klug und Dumm, um Gut und Böse. Melanie Walz hat in ihrer Neuübersetzung den unverwechselbaren, leicht ironischen Ton Dickens' perfekt getroffen. Im Nachwort erklärt sie die Entstehungsgeschichte des Buches… (mehr)
Mitglied:ColinFine
Titel:Great Expectations (Oxford World's Classics)
Autoren:Charles Dickens
Weitere Autoren:Robert Douglas-Fairhurst (Mitwirkender), Margaret Cardwell (Herausgeber)
Info:OUP Oxford (2008), Edition: New Ed, Paperback, 544 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:Fiction

Werk-Informationen

Große Erwartungen von Charles Dickens (1861)

  1. 140
    Bleak House von Charles Dickens (Booksloth)
  2. 142
    Jane Eyre von Charlotte Brontë (Maiasaura)
  3. 121
    Mister Pip von Lloyd Jones (cbl_tn)
    cbl_tn: Mister Pip explores the reading and interpretation of Great Expectations in a late 20th century South Sea island culture in the midst of a civil war.
  4. 70
    Im Brunnen der Manuskripte von Jasper Fforde (Bcteagirl)
    Bcteagirl: Thursday Next is a Literary Detective who helps to keep people from changing plots in books, keep book characters from escaping etc. When she goes in for training, who should she be apprenticed to but Miss Havisham who is more than happy to get out of her dreary rooms once and a while. What larks!… (mehr)
  5. 50
    Adam Bede. Roman. von George Eliot (Bcteagirl)
    Bcteagirl: If you enjoyed the 'good hard working pastoral theme' of his uncle and their 'Larks' you may enjoy Adam Bede which has many of the same themes.
  6. 30
    Die geheimen Machenschaften des Jack Maggs von Peter Carey (suzanney, KayCliff)
  7. 52
    Tess of the D'Urbervilles (Konemann Classics) von Thomas Hardy (Johanna11)
    Johanna11: Both books write about people with expectations for their future, both are very well written at the end of the nineteenth century.
  8. 96
    Vernunft und Gefühl von Jane Austen (krizia_lazaro)
  9. 20
    Page 1: Great Expectations - Seventy Graphic Solutions von Lucienne Roberts (bluepiano)
    bluepiano: Dozens of ways of seeing and reading the first page of Dickens' book.
  10. 42
    Fegefeuer der Eitelkeiten von Tom Wolfe (lucyknows)
    lucyknows: Great Expectations and Bonfire of the Vanities can be successfully tied together in that both the authors explore the themes of ostentation, ambition and morality
  11. 20
    Dombey und Sohn von Charles Dickens (Booksloth)
  12. 10
    Prinzessin Casamassima. Roman. 1. Auflage. von Henry James (suniru)
  13. 11
    Pip von Comedy Central (SnootyBaronet)
  14. 22
    An Unofficial Rose von Iris Murdoch (JuliaMaria)
    JuliaMaria: In der Einleitung zu "an unofficial rose" von Anthony D. Nuttall wird Dickens als Vergleich herangezogen: "An Unofficial Rose is indeed a surprisingly Dickensian novel, crowded, superabundant."
  15. 01
    Harte Zeiten von Charles Dickens (Anonymer Nutzer)
  16. 23
    Drood: Roman von Dan Simmons (caittilynn)
Read (32)
1860s (10)
Romans (16)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

I read this book when I was in the 8th grade and wanted to read it again. I can't really comment on the book because it's been that long.
  ennuiprayer | Jan 14, 2022 |
This is one of my Top 5 favorite novels. ( )
  aszilvasy | Jan 8, 2022 |
İngiliz edebiyatının dev yazarı Charles Dickens'ın onuncu romanı Büyük Umutlar onun en beğenilen en çok okunan yapıtı. Bu romanında yazar insanlar arasındaki sevgisizliğe ikiyüzlülüğe karşı çıkarken para hırsı ve ayrımcılık üzerine kurulu toplum düzenine de acımasızca saldırıyor. Büyük Umutlar yazarın canlandırdığı çok renkli unutulmaz kahramanlarının yer aldığı romanı: Garip bir mirasa konarak Londra'ya gidip 'Beyefendi' konumuna gelen köylü genç Pip eski tragedyalardaki öç ve kahır tanrıçalarını andıran Bayan Havisham onun evlatlığı ve kurbanı güzel Estella dalkavuk ruhlu iki yüzlü Pumblechook Amca eli maşalı Abla bataklıkların korkulu düşü katil Magwitch ünlü olduğu kadar tuhaf huylu avukat Jaggers genç köy öğretmeni Biddy köyün demircisi Joe Gargery. Charles Dickens bu ölümsüz romanında da çirkinliklerin karşısına çıkarken doğa ve insan sevgisiyle dolu bir dünya yaratıyor. Gönlü karasevda ile gözü yükselme hırsıyla perdelenmiş köy kökenli genç Pip'in 'Büyük Umutlar'ını gerçekleştirebilmenin doğru yolunu ararken yaşadıklarının olağanüstü öyküsüdür bu roman.
  Cagatay | Dec 16, 2021 |
Simran Ajwani (pour décembre)-

Great Expectations est un livre sur un garçon qui s'appelle Pip. Il commence comme orphelin et travaille comme forgeron. Plus tard, un mystérieux bienfaiteur donne beaucoup d'argent et toute sa vie change. Il va à London et monte les classes sociales. Aussi, il tombe amoureux d'une fille qui s'appelle Estella et il l'épouse à la fin. Je pense que ce livre est ennuyeux mais il y a beaucoup de leçons de vie. ( )
  3HFrenchHSN | Dec 9, 2021 |
A well-known story of Pip, a young man who becomes a gentleman thanks to an unknown benefactor. Pip's expectations are great, he has some ups and down, loves Estella, finds some good friends and has plenty of adventures with convicts. Evocative descriptions of London and its surroundings at that time. ( )
  CarolKub | Dec 7, 2021 |
The idea of an innocent boy establishing unconsciously an immense influence over the mind of a hunted felon … haunted Dickens’s imagination until he gathered round it a whole new world of characters and incidents
hinzugefügt von danielx | bearbeitenThe Atlantic, EP Whipple (Jan 11, 1877)
 

» Andere Autoren hinzufügen (88 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Dickens, CharlesHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Ardizzone, EdwardIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bickford-Smith, CoralieIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Calder, AngusHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Cardwell, MargaretHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Charbonneau, EileenVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Chesterton, Gilbert KeithEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Davidson, FrederickErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Flint, KateEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Green, CharlesIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hayens, KennethEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Jarvis, MartinErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Jones, RadhikaEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Jung-Grell, UlrikeÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Law, GrahamHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lesser, AntonErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Leyris, PierreÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lieck, PeterErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Meyer, MargitÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mitchell, CharlotteHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Muller, FrankErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Page, FrederickEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Page, MichaelErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pailthorpe, Frederic W.IllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pinching, DavidNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pinnington, AdrianHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Prebble, SimonErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rhys, ErnestHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Searle, RonaldIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Shaw, BernardEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Slater, MichaelEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Smith, Mark F.ErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Stone, MarcusIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Symons, JulianEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Threapleton, Mary M.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Trapiello, AndrésEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Trotter, DavidEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Vallve, ManuelÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Vance, SimonErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Weintraub, StanleyEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wilson, AngusNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Winterich, John T.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Ist enthalten in

Beinhaltet

Wird wiedererzählt in

Hat die (nicht zu einer Reihe gehörende) Vorgeschichte

Bearbeitet/umgesetzt in

Ist gekürzt in

Wird parodiert in

Inspiriert

Hat ein Nachschlage- oder Begleitwerk

Hat eine Studie über

Ein Kommentar zu dem Text findet sich in

Hat als Erläuterung für Schüler oder Studenten

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Affectionately Inscribed
to
Chauncy Hare Townshend
Erste Worte
Weil meine kindliche Zunge aus Pirrip, dem Nachnamen meines Vaters, und aus Philip, meinem Vornamen, nichts längeres und bestimmteres zu formen wußte als Pip, nannte ich mich selbst so und wurde auch so gerufen.
Zitate
Neither were my notions of the theological positions to which my Catechism bound me, at all accurate; for, I have a lively remembrance that I supposed my declaration that I was to "walk in the same all the days of my life," laid me under an obligation always to go through the village from our house in one particular direction, and never to vary it by turning down by the wheelwright's or up by the mill.
...a money-box was kept on the kitchen mantel-shelf, in to which it was publicly made known that all my earnings were dropped. I have an impression that they were to be contributed eventually towards the liquidation of the National Debt, but I know I had no hope of any personal participation in the treasure.
Mr. Wopsle's great-aunt kept an evening school in the village; that is to say, she was a ridiculous old woman of limited means and unlimited infirmity, who used to go to sleep from six to seven every evening, in the society of youth who paid two pence per week each, for the improving opportunity of seeing her do it.
I had little objection to his being seen by Herbert or his father, for both of whom I had a respect; but I had the sharpest sensitiveness as to his being seen by Drummle, whom I held in contempt. So, throughout life, our worst weaknesses and meannesses are usually committed for the sake of the people whom we most despise.  (Chapter XXVII)
"Oh! I have a heart to be stabbed in or shot in, I have no doubt," said Estella, "and of course if it ceased to beat I should cease to be. But you know what I mean. I have no softness there, no--sympathy--sentiment--nonsense."
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC
Charles Dickens schönster und reifster Roman liegt nun in brillanter Neuübersetzung vor. Der Waisenjunge Pip erlernt das Handwerk des Schmieds, dann stiftet ihm ein unbekannter Wohltäter ein Vermögen, damit er sich in London zum Gentleman ausbilden kann. Es geht um Kindheit und Erwachsenwerden, um Arm und Reich, um Klug und Dumm, um Gut und Böse. Melanie Walz hat in ihrer Neuübersetzung den unverwechselbaren, leicht ironischen Ton Dickens' perfekt getroffen. Im Nachwort erklärt sie die Entstehungsgeschichte des Buches

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.89)
0.5 12
1 155
1.5 28
2 410
2.5 66
3 1175
3.5 246
4 2282
4.5 236
5 1969

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

8 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 0141439564, 0141023538, 0451531183, 014104036X, 0143106279, 0141198893, 0141392592, 0143123793

Coffeetown Press

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Coffeetown Press herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Urban Romantics

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Urban Romantics veröffentlicht.

Ausgaben: 190783253X, 1907832513

Tantor Media

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Tantor Media herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Recorded Books

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Recorded Books veröffentlicht.

Ausgaben: 1449875327, 1449875335

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 166,086,780 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar