StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Hoffnung wagen

von Barack OBAMA

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
8,382163758 (3.8)244
The junior senator from Illinois discusses how to transform U.S. politics, calling for a return to America's original ideals and revealing how they can address such issues as globalization and the function of religion in public life.
  1. 20
    Renegade: The Making of a President von Richard Wolffe (Furu)
  2. 11
    Ein amerikanischer Traum: Die Geschichte meiner Familie von Barack Obama (foof2you)
    foof2you: This is Obama's life story and how became the man he is today.
  3. 01
    The Untold History of the United States von Oliver Stone (PlaidStallion)
    PlaidStallion: Obama is a distant descendant of Jefferson Davis (I wonder if on his mother’s or father’s side). From the book:

      Having betrayed his earlier promises and become the first presidential candidate to turn down public camp financing in the general election, Obama turned to Wall Street funders with deep pockets, like Goldman Sachs, Citigroup, JPMorgan Chase, Skadden Arps, and Morgan Stanley. Also high on the list of Obama contributors were General Electric and other defense contractors. And the pharmaceuticals industry—Big Pharma—reversed years of supporting Republicans, contributing more than three times as much to Obama as to McCain.

      Obama’s grassroots supporters largely overlooked these disturbing facts. Progressives projected onto him their own hopes and expectations, conservatives their worst fears. Both were mistaken. He ran a centrist campaign, advancing safely pragmatic policy initiatives. He consistently championed the middle class. The working class and the poor—black, Hispanic, Asian, Native American and white—seemed an afterthought as Obama battled Hillary Clinton and then John McCain. Instead of seizing the opportunity to explain how the decline of manufacturing and other structural factors at the heart of a dysfunctional corporate- and Wall Street-dominated system had exacerbated the problems for all poor people and especially African Americans, he hectored poor blacks for not taking more “personal responsibility.” He positioned himself to the left of Clinton by trumpeting his opposition to the Iraq War, which she had voted to support, but to the right of George Bush on Afghanistan, a position his supporters conveniently ignored. And his Senate vote for the Foreign Intelligence Surveillance Act, which gave legal immunity to telecommunications companies complicit in Bush’s wiretapping, should have signaled that he might be unwilling to relinquish some of the powers that Bush and Cheney had appropriated.
    … (mehr)
  4. 14
    Der Manchurian Kandidat. Der Roman zum Film von Richard Condon (Anonymer Nutzer)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (155)  Spanisch (2)  Niederländisch (2)  Katalanisch (1)  Dänisch (1)  Arabisch (1)  Deutsch (1)  Alle Sprachen (163)
Ansichten des damaligen Senators zu spezifisch amerikanischen Fragen, sowie zu Fragen der Familie und Religion.
Seine Vorstellungen sind ambitioniert und überlegenswert. Als jetziger Präsident kann man aber sehen, daß ein großer Unterschied zwischen Realität und Praxis herrscht. Es steht und fällt mit dem Geld. Während des Buches stand die Schuldenuhr bei 8 Billionen Dollar, während seiner aktuellen Präsidentschaft bei knapp 14 Billionen. Wo soll das Geld da herkommen ? ( )
  likos77 | Jun 8, 2011 |
Barack Obama, the junior senator from Illinois and the Democratic Party’s new rock star, is that rare politician who can actually write — and write movingly and genuinely about himself.
 

» Andere Autoren hinzufügen (14 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
OBAMA, BarackAutorHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Dierlamm, HelmutÜbersetzerHauptautoreinige Ausgabenbestätigt
Schäfer, UrselÜbersetzerHauptautoreinige Ausgabenbestätigt
Dorado, ErwinErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Obama, BarackErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
To the women who raised me - my maternal grandmother, Tutu, who's been a rock of stability throughout my life, and my mother, whose loving spirit sustains me still.
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
On most days, I enter the Capitol through the basement.
It's been almost ten years since I first ran for political office.
Zitate
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC
The junior senator from Illinois discusses how to transform U.S. politics, calling for a return to America's original ideals and revealing how they can address such issues as globalization and the function of religion in public life.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.8)
0.5 2
1 25
1.5 3
2 58
2.5 19
3 338
3.5 72
4 565
4.5 51
5 298

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Canongate Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Canongate Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Penguin Australia

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Penguin Australia herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,257,635 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar