StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Chance Acquaintances and Julie de Carneilhan

von Colette

Weitere Autoren: Dennis Bailey (Umschlagillustration)

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
79Keine275,021 (3.7)Keine
"Set in pre-war Paris, Julie de Carneilhan tells of the complex relationship between proud but impoverished Julie and her former husband, the Comte d'Espivant, who has remarried a wealthy widow. Julie de Carneilhan was the last full-length novel Colette was to write and was 'as close a reckoning with the elements of her second marriage as she ever allowed herself.'" "In Chance Acquaintances Colette visits a health resort, accompanied only by her cat. While there, she befriends the handsome Gerard Haume and his invalid wife Antoinette, and is unwittingly caught up in the mysterious and disturbing events which befall them." "Varying widely in mood and treatment, these two short novels demonstrate the versatility and sensitivity of Colette's writing."--BOOK JACKET.Title Summary field provided by Blackwell North America, Inc. All Rights Reserved… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

Keine Rezensionen
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (4 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
ColetteHauptautoralle Ausgabenberechnet
Fermor, Patrick LeighÜbersetzerHauptautoreinige Ausgabenbestätigt
Bailey, DennisUmschlagillustrationCo-Autoralle Ausgabenbestätigt

Gehört zu Verlagsreihen

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
I did not acquire my habitual mistrust of nonentities over a period of years.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
I knew that the Haumes were the owners of a family enterprise: one of those turbulent paper-mills where a mountain torrent keeps the wheel turning, somewhere in the Cantal or Correze district.
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Only the English translations and only combined editions here please!
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

"Set in pre-war Paris, Julie de Carneilhan tells of the complex relationship between proud but impoverished Julie and her former husband, the Comte d'Espivant, who has remarried a wealthy widow. Julie de Carneilhan was the last full-length novel Colette was to write and was 'as close a reckoning with the elements of her second marriage as she ever allowed herself.'" "In Chance Acquaintances Colette visits a health resort, accompanied only by her cat. While there, she befriends the handsome Gerard Haume and his invalid wife Antoinette, and is unwittingly caught up in the mysterious and disturbing events which befall them." "Varying widely in mood and treatment, these two short novels demonstrate the versatility and sensitivity of Colette's writing."--BOOK JACKET.Title Summary field provided by Blackwell North America, Inc. All Rights Reserved

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.7)
0.5
1
1.5
2 1
2.5
3 3
3.5
4 4
4.5
5 2

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 164,620,243 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar