StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Griffin und Sabine. Briefe und Postkarten der Liebe

von Nick Bantock

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Griffin & Sabine Series (1)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
2,800643,938 (4.22)130
It all started with a mysterious and seemingly innocent postcard, but from that point nothing was to remain the same in the life of Griffin Moss, a quiet, solitary artist living in London. His logical, methodical world was suddenly turned upside down by a strangely exotic woman living on a tropical island thousands of miles away. Who is Sabine? How can she "see" what Griffin is painting when they have never met? Is she a long-lost twin? A clairvoyant? Or a malevolent angel? Are we witnessing the flowering of a magical relationship or a descent into madness? This stunning visual novel unfolds in a series of postcards and letters, all brilliantly illustrated with whimsical designs, bizarre creatures, and darkly imagined landscapes. Inside the book, Griffin and Sabine's letters are to be found nestling in their envelopes, permitting the reader to examine the intimate correspondence of these inexplicably linked strangers. This truly innovative novel combines a strangely fascinating story with lush artwork in an altogether original format.… (mehr)
  1. 30
    S. Das Schiff des Theseus von Doug Dorst (dizzyweasel)
    dizzyweasel: Interactive letter writing between two persons who become romantically involved without meeting. Real letters, postcards interspersed throughout.
  2. 42
    Mein geheimes Elfen-Album. 1895 - 1912 von Terry Jones (wosret)
  3. 31
    Palimpsest von Catherynne Valente (kalexa)
  4. 00
    Brave on the Rocks: If You Don't Go, You Don't See von Sabrina Ward Harrison (derelicious)
  5. 00
    The Adventuress von Audrey Niffenegger (Hibou8)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (62)  Französisch (1)  Deutsch (1)  Alle Sprachen (64)
Alles begann mit einer mysteriösen und scheinbar unschuldigen Postkarte, aber von da an sollte im Leben von Griffin Moss, einem ruhigen, einsamen Künstler, der in London lebte, nichts mehr so sein wie vorher. Seine logische, methodische Welt wurde plötzlich von einer seltsam exotischen Frau auf den Kopf gestellt, die auf einer tropischen Insel Tausende von Meilen entfernt lebte. Wer ist Sabine? Wie kann sie "sehen", was Griffin malt, wenn sie sich nie getroffen haben? Ist sie ein lange verlorener Zwilling? Eine Hellseherin? Oder ein böswilliger Engel? Werden wir Zeuge des Aufblühens einer magischen Beziehung oder des Abstiegs in den Wahnsinn?

Dieser atemberaubende visuelle Roman entfaltet sich in einer Reihe von Postkarten und Briefen, die alle brillant mit skurrilen Motiven, bizarren Kreaturen und dunkel vorgestellten Landschaften illustriert sind. Im Inneren des Buches finden sich die Briefe von Griffin und Sabine in ihren Umschlägen, die es dem Leser erlauben, die intime Korrespondenz dieser unerklärlich miteinander verbundenen Fremden zu untersuchen. Dieser wahrhaft innovative Roman kombiniert eine seltsam faszinierende Geschichte mit üppiger Kunst in einem ganz und gar originellen Format.
  Fredo68 | May 14, 2020 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (5 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Bantock, NickAutorHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Goddijn, AnnekeÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Turning and turning in...
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For Kim Kasasian
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Griffin Moss It's good to get in touch with you at last.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
"Pain and beauty, our constant bedfellows"
Griffin: It's good to get in touch with you at last. Could I have one of your fish postcards? I think you were right—the wine glass has more impact than the cup. —Sabine
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
This is the original edition of Griffin & Sabine: An Extraordinary Correspondence (1991). Please distinguish it from both the Tenth Anniversary Limited Edition (2001) and the 25th Anniversary Limited Edition (2016), each of which adds new content.
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

It all started with a mysterious and seemingly innocent postcard, but from that point nothing was to remain the same in the life of Griffin Moss, a quiet, solitary artist living in London. His logical, methodical world was suddenly turned upside down by a strangely exotic woman living on a tropical island thousands of miles away. Who is Sabine? How can she "see" what Griffin is painting when they have never met? Is she a long-lost twin? A clairvoyant? Or a malevolent angel? Are we witnessing the flowering of a magical relationship or a descent into madness? This stunning visual novel unfolds in a series of postcards and letters, all brilliantly illustrated with whimsical designs, bizarre creatures, and darkly imagined landscapes. Inside the book, Griffin and Sabine's letters are to be found nestling in their envelopes, permitting the reader to examine the intimate correspondence of these inexplicably linked strangers. This truly innovative novel combines a strangely fascinating story with lush artwork in an altogether original format.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.22)
0.5
1 5
1.5
2 19
2.5 3
3 91
3.5 27
4 218
4.5 17
5 306

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Hachette Book Group

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Hachette Book Group herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 166,071,173 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar