StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Zwei an einem Tag (2009)

von David Nicholls

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
6,2743541,207 (3.71)208
Over twenty years, snapshots of an unlikely relationship are revealed on the same day--July 15th--of each year. Dex Mayhew and Em Morley face squabbles and fights, hopes and missed opportunities, laughter and tears. And as the true meaning of this one crucial day is revealed, they must come to grips with the nature of love and life itself.… (mehr)
Kürzlich hinzugefügt vonprivate Bibliothek, AndressaPimenta, srlib12, czmj, VaniceD, Rennie80, OrinocoBooks, usuallee
  1. 142
    Die Frau des Zeitreisenden von Audrey Niffenegger (LadyHazy)
    LadyHazy: Another original and well humoured tale of romance, that also breaks the formula of traditional story telling.
  2. 30
    Liebespaarungen: Roman von Lionel Shriver (LynnB)
  3. 20
    Keine weiteren Fragen von David Nicholls (jll1976)
    jll1976: Although not even in the same league, this was Nicholls first novel. It's a good read. There are even hints of character that were more thoroughly developed in One Day too.
  4. 10
    Generation X. Geschichten für eine immer schneller werdende Kultur. von Douglas Coupland (Cecilturtle)
    Cecilturtle: For those who were teens in the 80's and 90's.
  5. 10
    Fremd fischen von Emily Giffin (quenstalof)
  6. 10
    My Grandfather's False Teeth von Roberta Aarons (jillianmarie)
    jillianmarie: A family saga that spans the 20th century with each chapter a snippet of life in that particualr year.
  7. 00
    The Journey's End von Jane Woolfenden (Guarino)
  8. 00
    Lucky Break von Esther Freud (hairball)
    hairball: These books have the same emotional feel. I am absolutely positive that fans of one will be fans of the other.
  9. 00
    Thirtynothing von Lisa Jewell (Camaho)
  10. 01
    Beim Leben meiner Familie: Roman von Anita Shreve (hoddybook)
    hoddybook: Though the settings and storylines are different the underlying theme, joys and sorrows of relationships, are similar.
  11. 02
    Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht von Rachel Cohn (pusher317)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

In nur 4 Tagen habe ich das Buch beendet und nun umgibt mich eine Leere. Wo sind Emma und Dexter? Mir schwirren noch immer die Dialoge im Kopf herum und man hat so manches Mal das Gefühl gehabt, mittendrin zu stecken. Desöfteren verspürte man den Drang, Dexter einen Eimer kaltes Wasser über den Kopf zu schütten, der ihn mal dazu bringt, erst zu denken und dann zu reden. Andererseits zeichnet der Autor solch lebendige Personen, dass man denkt, sie persönlich zu kennen. Was mir besonders gefiel, war die Tatsache, dass der Roman von Dialogen geballt war. Denn die Handlungen hielten sich zwischenzeitlich in Grenzen, sodass die Dialoge einem immer dazu drängten, unbedingt weiterlesen zu müssen. Man musste nahezu ständig wissen, ob die beiden nun endlich mal zueinander finden. Ich kann noch nicht einmal beschreiben, welcher Teil des Buches das Buch zu einem meiner Lieblingsbücher werden lässt, aber irgendwie schaffte es der Autor, dass ich dieses Buch in sehr positiver Erinnerung behalte. Das Ende trägt seinen übrigen Teil dazu bei, wenn ich auch ungern auf Details eingehe und auch ungern einen Spoiler verfasse. Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen, es macht nachdenklich, es macht Spaß, aber auch traurig. Es ist von allem etwas dabei und man würde etwas verpassen, wenn man es nicht liest. ( )
  Ramona1987 | Feb 17, 2013 |
Den Roman habe ich in einem Rutsch (Zugfahrt 5 h) durchgelesen. Eine wunderschöne Liebesgeschichte, 2 Menschen Emma und Dexter kennen sich vom Studium, verlieren sich nie aus den Augen bzw aus den Gedanken. ES ist spannend zu beobachten was aus den beiden Personen wird. Der priviliegierte Dexter macht zunächst in der Medienbranche Karriere als Moderator, Frauenheld, heiratet eine wunderschöne Frau, hat eine Tochter Yasmine, aber er scheitert u.a. wg Alkoholproblemen. Emma, eine Kämpferin, mal als Schauspielerin, Kellnerin in einem mex. Restaurant, Lehrerin, die immer mehr zu sich selbst kommt, dann Schriftstellerin wird und es schafft. Mir gefallen auch die Zitate am jeweiligen Kapitel. ( )
  Baresi | Nov 4, 2012 |
Ein sehr gut geschriebener Roman, den man nicht besser hätte schreiben können. Eine Geschichte aus dem Leben, wunderbar inszeniert mit zwei grundsätzlich verschiedenen Menschentypen. Ein starkes Buch, da es Phasen des einen eigenen Lebens bei dem ein oder anderen reflektiert. ( )
  likos77 | May 28, 2012 |
"Es ist der 15. Juli 1988, und Emma und Dexter, beide zwanzig, haben sich gerade bei der Abschlussfeier kennengelernt und die Nacht zusammen durchgemacht. Am nächsten Morgen gehen beide ihrer Wege. Wo werden Sie an genau diesem Tag ein Jahr später stehen? Und wo in den zwanzig darauffolgenden Jahren? Werden sich die beiden, die einander niemals vergessen können, weiterhin immer gerade knapp verpassen?"

Die Geschichte von Emma und Dexter ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Und auf die wird man als Leser komplett mitgenommen!
Die Charaktere sind unglaublich Facettenreich und interessant, gerade Dexter polarisiert extrem.
Der Autor gewährt einem jeden Jahrestag von Dex und Em -am 15.Juli- einen Einblick in das Leben der beiden. Auch wenn die Situationen der beiden unterschiedlicher nicht sein könnten, sind sie trotzdem miteinander verbunden. Es ist spannend zu verfolgen, welche Entwicklung die Charaktere im Laufe des Buches machen. Man lernt sie sehr gut kennen und hat schnell einen persönlichen Bezug zu ihnen.
Wer an eine Klischeereiche Liebesgeschichte denkt, liegt bei "Zwei an einem Tag" völlig daneben. Das Ende ist sehr überraschend und prinzipiell könnten die verschiedenen Stationen im Leben von Emma und Dexter nicht emotionaler, aufregender und mitreißend geschrieben sein.
Ein außerordentliches Buch, das den Leser in seinen Bann zieht! ( )
  Wirbelfee | Mar 16, 2012 |
Die Handlung dieses Romans verteilt sich über den Zeitraum von zwanzig Jahren, und zwar handelt es immer am gleichen Tag, nämlich am 15. Juli. Sie beginnt an dem Tag, an welchem Emma und Dexter, die beiden Hauptprotagonisten, sich näher kennen lernen. Nach diesem Tag trennen sich die Wege der beiden, aber eine tiefe Freundschaft bleibt bestehen. Sie durchleben andere Beziehungen, und doch finden sie immer wieder zueinander. Werden Em und Dex doch noch ein richtiges Paar?
Erst habe ich etwas gezögert, dieses Buch zu kaufen. Dann wollte ich mich jedoch für eine längere Zugfahrt an der Bahnhofsbuchhandlung mit Lesestoff eindecken, hielt plötzlich dieses Buch in den Händen und kaufte es. Ich bereue es nicht! Die Idee der Handlung über all die Jahre hinweg immer am gleichen Tag ist klasse. Ich konnte mit den Protagonisten mitleben, mal liebte ich sie, mal hasste ich sie. Klar, dass mir eine der beiden Personen dann auch näher stand, aber ich verrate natürlich nicht, ob es Em oder Dex war. Sowieso möchte ich nicht mehr zur Handlung erzählen, der Lesegenuss soll doch nicht durch einen Verrat meinerseits geschmälert werden.
Dass ich in etwa den gleichen Jahrgang habe wie Em und Dex und dadurch in den Jahren der Handlung gleich alt war, hat für mich den Reiz dieses Buches wahrscheinlich noch erhöht. Und schliesslich habe ich auch den einen oder anderen Denkanstoss für mein eigenes Leben erhalten, und das ist doch etwas, das ein gutes Buch ausmacht. ( )
1 abstimmen Asfaloth | Nov 23, 2011 |
Må bra-läsning i högsta ligan
hinzugefügt von annek49 | bearbeitenSvenska Dagbladet, Paulina Helgeson (Dec 16, 2010)
 
Hun vil forandre verden, han vil feie over flest mulig «En dag» anbefales på det varmeste. Dette er britisk vidd på sitt aller beste, som Nina Aspen imponerende nok har klart å presse inn i vårt mer karrige norske språk. Den «Notting Hill»-aktige kjærlighetskomedien er også en vakker og vemodig fortelling med en overraskende avslutning. Jeg tipper den må justeres litt for det sentimentale amerikanske filmpublikum når boka nå skal filmatiseres.

hinzugefügt von annek49 | bearbeitenDagbladet, Cathrine Krøger (Jul 1, 2010)
 
Boken är slut men svider än
I första kapitlet blickar en ung Emma Morley framåt. Resan dit, till den stora fyran och nollan, blir lång och komplicerad för henne och Dexter Mayhew.
Det är en av de bästa böckerna jag har läst.

hinzugefügt von annek49 | bearbeitenAftonbladet, Markus Larsson (Jun 27, 2010)
 
“Love and be loved,” [Emma] had told herself, “if you ever get the chance.” It’s something you may want to find out this summer at poolside. And if you do, you may want to take care where you lay this book down. You may not be the only one who wants in on the answers.
 
One of the most hilarious and emotionally riveting love stories you'll ever encounter.
hinzugefügt von Shortride | bearbeitenPeople, Kyle Smith (Jul 10, 2009)
 

» Andere Autoren hinzufügen (8 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
David NichollsHauptautoralle Ausgabenberechnet
Bentinck, AnnaErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Nina AspenÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Printz, PiaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Gehört zu Verlagsreihen

Bearbeitet/umgesetzt in

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
'What are days for?
Days are where we live
They come, they wake us
Time and time over.
They are to be happy in:
Where can we live but days?

Ah, solving the question
Brings the priest and the doctor
In their long coats
Running over the fields.'

Philip Larkin, 'Days.'
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
To Max and Romy, for when you're older.
And Hannah, as always.
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
'I suppose the important thing is to make some sort of difference,' she said.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
A volte, quando ha la luna storta, si domanda se quello che è per lei un amore verso la parola scritta non sia solo un feticismo verso la cancelleria. (p. 135)
Ma nei momenti di buona si sente la protagonista di un romanzo di Muriel Spark: indipendente, sveglia, intellettuale, intimamente romantica. (p. 137)
"Chiamami tu o ti chiamo io, ma sentiamoci, eh? Intendo dire che non è una gara. Se mi telefoni per prima, non è che perdi la faccia". (Dex, p. 487)
Live each day as if it’s your last’, that was the conventional advice, but really, who had the energy for that? What if it rained? It just wasn’t practical. Better by far to simply try and be good and courageous and bold and to make a difference. Not change the world exactly, but the bit around you. Go out there with your passion and your electric typewriter and work hard at… something. Change lives through art maybe. Cherish your friends, stay true to your principles, live passionately and fully and well. Experience new things. Love and be loved, if you ever get the chance.
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (1)

Over twenty years, snapshots of an unlikely relationship are revealed on the same day--July 15th--of each year. Dex Mayhew and Em Morley face squabbles and fights, hopes and missed opportunities, laughter and tears. And as the true meaning of this one crucial day is revealed, they must come to grips with the nature of love and life itself.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.71)
0.5 10
1 58
1.5 5
2 121
2.5 33
3 457
3.5 164
4 726
4.5 102
5 395

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,140,736 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar