StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Glory and Power, Ritual and Relationship:…
Lädt ...

Glory and Power, Ritual and Relationship: The Sinai Covenant in the… (2009. Auflage)

von Richard J. Bautch (Autor)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
9Keine1,610,617KeineKeine
The book's point of departure is the return from the Exile, which is presented as an opportunity for Jews, primarly those in Judah, to interpret anew the relationship between God and Israel. The relationship had traditionally been thought of as a covenant, and central to the book's thesis is that post-exilic writers used a paradigm that was essentially that of the pre-exilic Mosiac covenant, i.e. a pact between God and humanity conditioned by the latter's observance of the law. The first part of the book describes the process whereby the Mosaic covenant was renovated and its content brought up.… (mehr)
Mitglied:dtimmer
Titel:Glory and Power, Ritual and Relationship: The Sinai Covenant in the Postexilic Period (Library of Hebrew Bible/Old Testament Studies, Band 471)
Autoren:Richard J. Bautch (Autor)
Info:T & T CLARK US (2009), 175 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:Keine

Werk-Details

Glory and Power, Ritual and Relationship: The Sinai Covenant in the Postexilic Period (The Library of Hebrew Bible/Old Testamen) von Richard J. Bautch

Kürzlich hinzugefügt vondtimmer, Chandra97, dburnett51, fotomicha, mortonlib
Keine
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Keine aktuelle Diskussion zu diesem Buch.

Keine Rezensionen
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

The book's point of departure is the return from the Exile, which is presented as an opportunity for Jews, primarly those in Judah, to interpret anew the relationship between God and Israel. The relationship had traditionally been thought of as a covenant, and central to the book's thesis is that post-exilic writers used a paradigm that was essentially that of the pre-exilic Mosiac covenant, i.e. a pact between God and humanity conditioned by the latter's observance of the law. The first part of the book describes the process whereby the Mosaic covenant was renovated and its content brought up.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: Keine Bewertungen.

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 159,079,212 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar