StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Der Archipel GULAG 1

von Aleksandr Solzhenitsyn

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Der Archipel GULAG (Volume 1, Parts I-II)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
4,478342,001 (4.14)104
Drawing on his own experiences before, during, and after his 11 years of incarceration and exile, Solzhenitsyn reveals with torrential narrative and dramatic power the entire apparatus of Soviet repression. Through truly Shakespearean portraits of its victims, we encounter the secret police operations, the labor camps and prisons, the uprooting or extermination of whole populations. Yet we also witness astounding moral courage, the incorruptibility with which the occasional individual or a few scattered groups, all defenseless, endured brutality and degradation. Solzhenitsyn's genius has transmuted this grisly indictment into a literary miracle.… (mehr)
Kürzlich hinzugefügt vonLana_Herrmann, LiamJH, private Bibliothek, Triple347, AlexanderPatico, EagleMassacre, ToriaD, RicMo, Wohnzimmer
NachlassbibliothekenNelson Algren, Danilo Kiš
  1. 50
    Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch von Alexander Solzhenitsyn (editfish)
    editfish: A novella exploring a typical day in the life of a 'slogger' in one of Stalin's prison (Destructive Labor) camps.
  2. 21
    Aufzeichnungen aus einem Totenhaus von Fyodor Dostoevsky (thatguyzero)
  3. 00
    Das Milgram-Experiment: Zur Gehorsamsbereitschaft gegenüber Autorität von Stanley Milgram (fundevogel)
    fundevogel: Reading Gulag I was compelled to finally track down this work which documents the famous experiment that exposed the cruelty ordinary people could be prodded into executing in the name of obedience. It really should be required reading especially when learning about institutionalized cruelty as seen in the Soviet Union and Nazi Germany.… (mehr)
  4. 00
    Der erste Kreis der Hölle von Aleksandr Solzhenitsyn (editfish)
    editfish: This novel goes beyond the research of 'Gulag' and looks at life in the Sharaska (Paradise Islands) of the Archipelago.
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

I've read this once again, and it's as chilling on the third or fourth reading as it is on the first. A very clinical review of the history of Soviet prison camps and its associated system, using (to some measure) the author's own experiences in the system. Any sentimentality for the Soviet regime should be exposed to this series. ( )
  EricCostello | Nov 23, 2021 |
RBB-2
  Murtra | Jun 23, 2021 |
Wow. Solzhenitsyn (1918-2008) exposes the hidden, super secret Soviet prison system in this first two-part volume of a seven-part trilogy. He spares no details in a difficult but fascinating book about a closed society in which nobody trusts anyone, and which is so afraid that its citizens might think for themselves, that it jailed and killed millions of them for nothing, no reason at all.

Jim ( )
  Jimbookbuff1963 | Jun 5, 2021 |
BG-3
  Murtra | Nov 15, 2020 |
Es una obra capital para quien quiera conocer la barbarie de los campos de concentración soviéticos. Este (me refiero al publicado por Plaza & Janés en la colección "El arca de papel", número 50) sólo es el volumen 1 de los 3 que Solzenitsin publicó, a cual más grueso. Contiene dos partes:

-La industria carcelaria,
-Movimiento continuo. ( )
  Eucalafio | Oct 27, 2020 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (21 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Aleksandr SolzhenitsynHauptautoralle Ausgabenberechnet
Applebaum, AnneVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Peet, DickÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Peturnig, AnnaCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Whitney, Thomas P.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Die Informationen sind von der niederländischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Erster Teil
In der Epoche der Diktatur, überall umgeben von Feinden, zeigten wir manchmal unnütze Milde, unnütze Weichherzigkeit.
(Staatsanwalt Krylenko während des Prozesses gegen die Industriepartei, 1930)
Zweiter Teil
Das sehn wir auch den Rädern ab,
den Rädern!
Die gar nicht gerne stille stehn,
die Räder ...
Die Steine selbst, so schwer sie sind,
die Steine!
Sie tanzen mit den muntren Reih'n ...
die Steine ...
(Wilhelm Müller)
Widmung
All jenen gewidmet,
die nicht genug Leben hatten,
um dies zu erzählen.
Sie mögen mir verzeihen,
dass ich nicht alles gesehen,
nicht an alles mich erinnert,
nicht alles erraten habe.
Erste Worte
Im Jahre 1949 etwa fiel uns, einigen Freunden, eine bemerkenswerte Notiz aus der Zeitschrift Die Natur, herausgegeben von der Akademie der Wissenschaften, in die Hände. Da stand in kleinen Lettern geschrieben, man habe bei Ausgrabungen am Fluß Kolyma eine unterirdische Eislinse freigelegt, einen gefrorenen Urstrom, und darin ebenfalls eingefrorene Exemplare einer urzeitlichen (einige Jahrzehntausende zurückliegenden) Fauna. Ob's Fische waren oder Tritonen: der gelehrte Korresponent bezeugte, sie seien so frisch gewesen, daß die Anwesenden, sobald das Eis entfernt war, die Tiere MIT GENUSS verspeisten.

(Deutschsprachige Übersetzung von Anna Peturnig)
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Gradually it was disclosed to me that the line separating good and evil passes not through states, nor between classes, nor between political parties - but right through every human heart - and through all human hearts.
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Aleksandr Solzhenistyn's The Gulag Archipelago has been published in a number of formats, and is catalogued in a variety of ways. The complete work consists of seven parts, often divided into three volumes as follow: Volume One, consisting of Part I ("The Prison Industry") and Part II ("Perpetual Motion"); Volume Two, consisting of Part III ("The Destructive-Labor Camps") and Part IV ("The Soul and Barbed Wire"); and Volume III, consisting of Part V ("Katorga"), Part VI ("Exile") and Part VII ("Stalin Is No More").

THIS LT WORK IS INTENDED ONLY FOR VOLUME ONE, PARTS I-II.

Please do not combine other copies having materially different content (e.g., Parts III-IV, Parts V-VII, the complete work, an omnibus [such as Parts I-VI], any individual Part, or the abridged version). Thank you.
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC
Drawing on his own experiences before, during, and after his 11 years of incarceration and exile, Solzhenitsyn reveals with torrential narrative and dramatic power the entire apparatus of Soviet repression. Through truly Shakespearean portraits of its victims, we encounter the secret police operations, the labor camps and prisons, the uprooting or extermination of whole populations. Yet we also witness astounding moral courage, the incorruptibility with which the occasional individual or a few scattered groups, all defenseless, endured brutality and degradation. Solzhenitsyn's genius has transmuted this grisly indictment into a literary miracle.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.14)
0.5
1 5
1.5 1
2 15
2.5 2
3 54
3.5 11
4 145
4.5 18
5 159

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 166,011,774 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar