StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Baudolino (Spanish Edition) von Umberto Eco
Lädt ...

Baudolino (Spanish Edition) (Original 2000; 2001. Auflage)

von Umberto Eco (Autor), Helena Lozano Miralles (Übersetzer)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
6,99495970 (3.53)210
Im Jahr 1154 begegnet der 13-j©Þhrige Bauernsohn Baudolino einem alemannischen Ritter, der sich als Feldherr Friedrich Barbarossa entpuppt. Der deutsche Kaiser findet Gefallen an dem mit Fantasie, Sprachtalent und unersch©œpflicher Fabulierlust begabten jungen Mann und macht ihn zu seinem Ziehsohn und Berater. Baudolino folgt ihm sp©Þter zur Kaiserkr©œnung nach Rom und auf den gro©en Kreuzzug ins Heilige Land. 1204 berichtet Baudolino, inzwischen ©ơber 60, dem Historiker Niketas, dem er bei der Erst©ơrmung Konstantinopels das Leben gerettet hat, von gefahrvollen Reiseabenteuern im m©Þrchenhaften Orient, von der Suche nach dem mythischen Reich des Priesterk©œnigs Johannes und von Begegnungen mit fantastischen Fabelwesen. Dabei kl©Þrt er auch den wahren Grund f©ơr Barbarossas Kreuzzug und das R©Þtsel seines pl©œtzlichen Todes auf. (Dietmar Adam)Kaiser Friedrich Barbarossa wird vor einer Schlacht auf den kleinen Bauernbengel Baudolino aufmerksam, der ihm mit einer Prophezeiung zum Sieg verhilft. Vom Kaiser adoptiert, lernt dieser Lesen und Schreiben, eine ganz entscheidende Kenntnis f©ơr sein zuk©ơnftiges Leben als begnadeter F©Þlscher. (Dietmar Adam)… (mehr)
Mitglied:franciscosalido
Titel:Baudolino (Spanish Edition)
Autoren:Umberto Eco (Autor)
Weitere Autoren:Helena Lozano Miralles (Übersetzer)
Info:Lumen Editorial (2001), Edition: Spanish edition., 541 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:Keine

Werk-Details

Baudolino von Umberto Eco (2000)

Kürzlich hinzugefügt vonErinRuth2010, private Bibliothek, ephemeralmochi, chrisvia, Schildpadden, KittyCunningham, Rott, BobRRC, Giscard, ctcoke
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Man schreibt das Jahr 1204. Konstantinopel brennt lichterloh. Inmitten des Untergangs erzählt uns einer seine unglaubliche Lebensgeschichte. "Was immer ich sage, ist wahr, weil ich es gesagt habe!" behauptet dieser mit allen Wassern gewaschene Schelm und Abenteuerer. Sein Name: Baudolino.
  st.joseph | Aug 22, 2007 |
Interessantes Ding, aber sicherlich nicht der beste Eco. ( )
  Kaysbooks | Aug 19, 2007 |
It's a mystery that begins well, and ends well, too, drenched in the scholastic logic and the intricate, entertaining literary gamesmanship that is Mr. Eco's territory. The problem is that while ''Baudolino'' contains plenty of learning and imagination, it is so strenuously fanciful that it becomes tedious, like a Thanksgiving Day parade that lasts all day.
hinzugefügt von SimoneA | bearbeitenNew York Times, Richard Bernstein (Oct 16, 2002)
 

» Andere Autoren hinzufügen (69 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Eco, UmbertoHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Boeke, YondÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Guidall, GeorgeErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Krone, PattyÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lozano Miralles, HelenaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Parker, StephenUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Weaver, WilliamÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Emanuele
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Rattishbon Anno Domini mense decembri mclv Cronicle of Baudolino of the fammily of Aulario.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
"Faith makes things become true."
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (3)

Im Jahr 1154 begegnet der 13-j©Þhrige Bauernsohn Baudolino einem alemannischen Ritter, der sich als Feldherr Friedrich Barbarossa entpuppt. Der deutsche Kaiser findet Gefallen an dem mit Fantasie, Sprachtalent und unersch©œpflicher Fabulierlust begabten jungen Mann und macht ihn zu seinem Ziehsohn und Berater. Baudolino folgt ihm sp©Þter zur Kaiserkr©œnung nach Rom und auf den gro©en Kreuzzug ins Heilige Land. 1204 berichtet Baudolino, inzwischen ©ơber 60, dem Historiker Niketas, dem er bei der Erst©ơrmung Konstantinopels das Leben gerettet hat, von gefahrvollen Reiseabenteuern im m©Þrchenhaften Orient, von der Suche nach dem mythischen Reich des Priesterk©œnigs Johannes und von Begegnungen mit fantastischen Fabelwesen. Dabei kl©Þrt er auch den wahren Grund f©ơr Barbarossas Kreuzzug und das R©Þtsel seines pl©œtzlichen Todes auf. (Dietmar Adam)Kaiser Friedrich Barbarossa wird vor einer Schlacht auf den kleinen Bauernbengel Baudolino aufmerksam, der ihm mit einer Prophezeiung zum Sieg verhilft. Vom Kaiser adoptiert, lernt dieser Lesen und Schreiben, eine ganz entscheidende Kenntnis f©ơr sein zuk©ơnftiges Leben als begnadeter F©Þlscher. (Dietmar Adam)

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (3.53)
0.5 3
1 43
1.5 4
2 123
2.5 32
3 334
3.5 80
4 427
4.5 31
5 200

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 157,763,476 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar