StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Bekenntnisse

von Saint Augustine

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

Reihen: Fathers of the Church (21)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
17,923126191 (3.91)438
Main description: Augustinus' "Bekenntnisse" erschlossen der Antike einen fremden seelischen Bezirk: das Reich der Innerlichkeit. Nie zuvor hatte ein Mensch seinen Lebensweg so eindringlich als ein Taumeln zwischen Himmel und Erde, dem heißen Sehnen nach wahrem Glück und den verwirrenden Leidenschaften geschildert. Ohne das Vorbild der "Confessiones" wären weder Luthers Glaubenslehre noch die autobiographischen Werke Rousseaus und Goethes vorstellbar. Übersetzt von Wilhelm Timme.… (mehr)
  1. 51
    The Enneads. von Plotinus (jpers36)
    jpers36: Plotinus was a major influence on Augustine.
  2. 32
    Early Christian Lives (Penguin Classics) von Carolinne White (Anonymer Nutzer)
  3. 54
    Überrascht von Freude von C. S. Lewis (2below)
    2below: For anyone interested in exploring spiritual autobiographies, C. S. Lewis' is worth checking out. Unlike Augustine, who covers the entire span of his life from birth to his conversion in adulthood, Lewis focuses on his childhood and young adult years and how his experiences during this time shaped the development of his spiritual life as he got older. I found Lewis' book a much quicker read than Augustine's, though both are very good.… (mehr)
  4. 00
    Holy Bible - Evangelical Heritage Version (EHV) von Wartburg Project (lhungsbe)
  5. 00
    The Book of Margery Kempe von Margery Kempe (Cecrow)
  6. 02
    Late Have I Loved Thee von Ethel Mannin (lisanicholas)
    lisanicholas: Mannin's novel is modeled on the real-life spiritual autobiography of St Augustine of Hippo. Read the original!
  7. 05
    The Public Hating {short story} von Steve Allen (satanburger)
    satanburger: CONFESSIONS 6.8 (you'll see the similarities)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

I am not a particularly pious person. But this is one of the most sincere and intimate pieces of work that I have read. And Augustine's thoughts are first-rate philosophy. I will read it again someday and hopefully I'll understand more. ( )
  Adrianmb | Mar 24, 2021 |
Ao longo de toda a obra, tempo e espaço estão sujeitos à oposição entre a cidade de deus e a cidade dos homens. Poucos dados objectivos são relativos ao tempo e ao espaço da narrativa. Ambos são usados como pretexto.
Para Agostinho o tempo tem importância por si, ao passo que o espaço só aparece em consequência da matéria.
O sexo está implícito em toda a obra, mas apenas duas vezes está explícito (395). O sexo é a fonte de todos os pecados. Só no matrimónio e com vista à procriação é lícito. Mas virtuoso só é o celibatário.
Antes de uma atitude gnosológica tem de estar uma atitude de fé.
Livre -arbítrio é a capacidade que o homem tem de decidir por si. Liberdade é viver de acordo com os valores do bem, da virtude e do belo (Deus).
Se a culpa é dos homens, o sadismo é dos deuses (Jean Marie Domnache).
As confissões são o tema, não o assunto abordado. Este é antes o louvor a Deus. Mas, após a conversão não há mais confissões, só há louvor a Deus. Porquê? Não terá Agostinho consciência de ter pecado depois disso, ou terá antes consciência que esses pecados são mais gravosos?
A edição é tendenciosa como se pode observar quer pela introdução quer pela natureza das notas, pelo que é de esperar que a tradução também o tenha sido. Além disso, o próprio autor só escreveu o que achou que devia ser escrito, o que servia a sua finalidade. ( )
  CMBras | Mar 18, 2021 |
It feels silly assigning a rating at all to a book like this, one of the most important in the Western canon. Not easy to slog through, especially toward the end (the penultimate chapter is very opaque). I had already a beginning knowledge of Plotinus/Neoplatonism, and some of the philosophy that Augustine was working with when he was wrestling with the truth of Christianity, and I'm sure this aided in my comprehension, especially of the early sections, and I'd recommend that for anyone hoping to tackle this.

I'm glad I read this. Especially enlightening and interesting is his discussion of the 3 lusts in Book X. Other notable bits were the discussion of multiple wills (VIII), and the allegorical interpretation of Genesis 1 (XIII).

I read the Oxford edition, tras. Henry Chadwick, and the footnotes were often very helpful. ( )
  exhypothesi | Mar 7, 2021 |
PB-8
  Murtra | Jan 11, 2021 |
I went to Church.
  stravinsky | Dec 28, 2020 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (122 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Saint AugustineHauptautoralle Ausgabenberechnet
Baaren, Th.P. vanÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Barrois, Georges A.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Blumbergs, IlmārsIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Boulding, MariaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bourke, Vernon J.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Chadwick, HenryÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dillon, DianeUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dillon, LeoUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dolç, MiquelÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Fuller, David OtisHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gardiner, Harold C.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gemme, Francis R.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gibb, JohnHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hansone, LauraÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Helms, Hal M.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hudleston, RogerHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Labriolle, Pierre deÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lelen, J. M.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Matthew, TobieÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mayes, BernardErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Montgomery, WilliamHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Neer, Joost vanCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
O'Donnell, James J.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
O'Donnell, James J.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
O'Donnell, James J.CommentaryCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Outler, Albert CookÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pilkington, J. G.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pine-Coffin, R. S.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Pusey, Edward B.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rītups, ArnisNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rotelle, John E.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ryan, John KennethÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Shedd, William G. T.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Sheed, F. J.ÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Vessey, MarkHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Warner, RexÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Watts, WilliamÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wijdeveld, GerardÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Gehört zur Reihe

Gehört zu Verlagsreihen

Ist enthalten in

Beinhaltet

Ist gekürzt in

Hat eine Studie über

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
An allegorical interpretation of the first chapter of Genesis (Book XIII)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
dedicated to parentibus meis
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
You are great, O Lord, and greatly to be praised: great is your power and to your wisdom there is no limit.
You are great, O Lord, and very worthy of praise; mighty is your power and your wisdom is immeasurable.
'Vast are you, Lord, and vast should be your praise' - 'vast what you do; what you know beyond assaying.'
Great art Thou, O Lord, and greatly to be praised;  great is Thy power, and of Thy wisdom there is no number.   [tr. F. J. Sheed]
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
It became clear to me that things which are subject to corruption must be good, for if they were perfect, or not good at all, they could not be corrupted.
Corruption is an agent of harm but if it is not taking away from what is good, it is causing no harm.
Who remembers the sins of my infancy? ... What were my sins? Did I bawl too loudly for the breast?
As an adolescent I had prayed ... "Give me chastity and give me control over myself, BUT NOT YET".
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Klappentexte von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (5)

Main description: Augustinus' "Bekenntnisse" erschlossen der Antike einen fremden seelischen Bezirk: das Reich der Innerlichkeit. Nie zuvor hatte ein Mensch seinen Lebensweg so eindringlich als ein Taumeln zwischen Himmel und Erde, dem heißen Sehnen nach wahrem Glück und den verwirrenden Leidenschaften geschildert. Ohne das Vorbild der "Confessiones" wären weder Luthers Glaubenslehre noch die autobiographischen Werke Rousseaus und Goethes vorstellbar. Übersetzt von Wilhelm Timme.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (3.91)
0.5 3
1 34
1.5 9
2 84
2.5 23
3 264
3.5 60
4 393
4.5 43
5 490

Penguin Australia

3 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 014044114X, 0143039512, 0143105701

Bridge Logos

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Bridge Logos herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Recorded Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Recorded Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Tantor Media

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Tantor Media herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | "Gschäfterl" | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Early Reviewers | Wissenswertes | 156,921,652 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar