StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Auf dem schwarzen Berg (1982)

von Bruce Chatwin

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
1,450379,733 (3.72)128
In diesem Buch erzählt Bruce Chatwin von dem merkwürdigen, geradezu archaischen Leben der beiden Zwillingsbrüder Lewis und Benjamin Jones auf dem elternlichen Bauernhof in Wales. Bestimmt vom Rhythmus der Jahreszeiten, der Landschaft, der Arbeit, hat ihr Dasein eine Gewissheit, die durch niemanden und nichts zu erschüttern ist. In einer Art Unschuld kehren sie dem modernen Zeitalter den Rücken.… (mehr)
Kürzlich hinzugefügt vonJoanna65, Friendlydragonspouse, OrinocoBooks, FuschiasRoom, yuef3i, JA_Russell
NachlassbibliothekenGillian Rose
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Auf dem schwarzen Berg liegt der Bauernhof "The Vision" in Wales. Dort leben seit ihrer Geburt um 1900 die beiden Zwillingsbrüder Lewis und Benjamin Jones. Die wenigen Versuche, den Berg zu verlassen und ein eigenständiges Leben zu beginnen, gelingen nicht. Zusehr sind die beiden Brüder voneinnader abhängig, zu beängstigend ist die Welt.
So leben die beiden noch in den 1980er Jahren ein Leben wie in der Vergangenheit. es gibt kaum Neuerungen, selbst der Kauf eines Traktors wird lange diskutiert. Dabei wäre Lewis ein eher weltoffener, technikzugewandter Mann, doch sein Bruder, der im ersten Weltkrieg war und Schlimmes erlebt hat, hält ihn zurück.
Die symbiotische Qualität der Zwillingsbeziehung wird im Buch vielfach betont. Benjamin und Lewis sind natürlich die Hauptfiguren. Doch auch die anderen Charaktere auf dem schwarzen Berg, die Eltern, die Nachbarn, der Priester, werden zu interessanten, gut vorstellbaren Personen.
Es ist erstaunlich, das Chatwin, der Reisende, der sich selbst als Nomaden sah, diese seßhafte, zurückgezogene Leben zum Gegenstand eines seiner wenigen Romane machte. ( )
  Wassilissa | Jan 4, 2015 |
While I read ''On the Black Hill'' with unflagging interest and with small shivers of astonishment or delight at the author's skill, I was never profoundly moved by the human story. The novel's impact - and it is considerable - derives mainly from Mr. Chatwin's ability to mount his vividly imagined scenes of graphic, almost visionary, intensity and from what I would call the poetic dimension of his language.
hinzugefügt von John_Vaughan | bearbeitenNY Times, Robert Towers (Jul 12, 1983)
 

Gehört zu Verlagsreihen

Bearbeitet/umgesetzt in

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Since we stay not here, being people but of a dayes abode, and our age is like that of a flie, and contemporary with a gourd, we must look some where else for an abiding city, a place in another countrey to fix our house in... Jeremy Taylor
Widmung
Für Francis Wyndham und für Diana Melly
Erste Worte
Zweiundvierzig Jahre lang schlafen Lewis und Benjamin Jones Seite an Seite im Bett ihrer Eltern, auf ihrem Bauernhof, der "The Vision" genannt wurde.
Zitate
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen sind von der niederländischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

In diesem Buch erzählt Bruce Chatwin von dem merkwürdigen, geradezu archaischen Leben der beiden Zwillingsbrüder Lewis und Benjamin Jones auf dem elternlichen Bauernhof in Wales. Bestimmt vom Rhythmus der Jahreszeiten, der Landschaft, der Arbeit, hat ihr Dasein eine Gewissheit, die durch niemanden und nichts zu erschüttern ist. In einer Art Unschuld kehren sie dem modernen Zeitalter den Rücken.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.72)
0.5
1 6
1.5 1
2 12
2.5 6
3 57
3.5 24
4 110
4.5 12
5 42

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,345,325 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar