StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

The Concept of the Political von Carl…
Lädt ...

The Concept of the Political (1996. Auflage)

von Carl Schmitt (Autor), George Schwab (Übersetzer)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
6361128,861 (3.81)2
»Es soll [...] ein Rahmen für bestimmte rechtswissenschaftliche Fragen abgesteckt werden, um eine verwirrte Thematik zu ordnen und eine Topik ihrer Begriffe zu finden. Das ist eine Arbeit, die nicht mit zeitlosen Wesensbestimmungen anfangen kann, sondern zunächst einmal mit Kriterien ansetzt, um den Stoff und die Situation nicht aus den Augen zu verlieren. Hauptsächlich handelt es sich dabei um das Verhältnis und die gegenseitige Stellung der Begriffe Staatlich und Politisch auf der einen, Krieg und Feind auf der anderen Seite, um ihren Informationsgehalt für dieses Begriffsfeld zu erkennen.« -- Carl Schmitt, aus dem Vorwort zur 2. Auflage… (mehr)
Mitglied:MaxHanson
Titel:The Concept of the Political
Autoren:Carl Schmitt (Autor)
Weitere Autoren:George Schwab (Übersetzer)
Info:University Of Chicago Press (1996), 144 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:
Tags:Keine

Werk-Informationen

Der Begriff des Politischen: Text von 1932 mit einem Vorwort und drei Corollarien von Carl Schmitt

Kürzlich hinzugefügt vonVendola, moldwarp, anamorfo, edhalter, Jonathan_Bobo, Gresham.Eaves, Jesus_Figueroa
NachlassbibliothekenHannah Arendt
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Concepts of power by noted Nazi theorist Carl Schmitt. Greatly disagree with his analysis of liberalism, but really fascinated by his analysis of power. ( )
  askannakarenina | Sep 16, 2020 |
Concepts of power by noted Nazi theorist Carl Schmitt. Greatly disagree with his analysis of liberalism, but really fascinated by his analysis of power. ( )
  askannakarenina | Sep 16, 2020 |
Concepts of power by noted Nazi theorist Carl Schmitt. Greatly disagree with his analysis of liberalism, but really fascinated by his analysis of power. ( )
  askannakarenina | Sep 16, 2020 |
Concepts of power by noted Nazi theorist Carl Schmitt. Greatly disagree with his analysis of liberalism, but really fascinated by his analysis of power. ( )
  askannakarenina | Sep 16, 2020 |
Tanta alaraca sobre don Carl y termina siendo un totalitario, típico alemán resentido de haber perdido la primera guerra frente a las decadente potencias occidentales democráticas y amantes de Mammon, frente al pueblo alemán sacrificado y heroico. Sin perjuicio de ello que gran error fue el revanchismo francés del 18 al finalizar la guerra. Como dice el dicho esos polvos trajeron esos lodos. No sorprende que haya terminado refugiado en la españa franquista, cerrada, retrograda, católica y anti modernista ( )
  gneoflavio | Jul 11, 2017 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

»Es soll [...] ein Rahmen für bestimmte rechtswissenschaftliche Fragen abgesteckt werden, um eine verwirrte Thematik zu ordnen und eine Topik ihrer Begriffe zu finden. Das ist eine Arbeit, die nicht mit zeitlosen Wesensbestimmungen anfangen kann, sondern zunächst einmal mit Kriterien ansetzt, um den Stoff und die Situation nicht aus den Augen zu verlieren. Hauptsächlich handelt es sich dabei um das Verhältnis und die gegenseitige Stellung der Begriffe Staatlich und Politisch auf der einen, Krieg und Feind auf der anderen Seite, um ihren Informationsgehalt für dieses Begriffsfeld zu erkennen.« -- Carl Schmitt, aus dem Vorwort zur 2. Auflage

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.81)
0.5
1
1.5
2 3
2.5
3 10
3.5 3
4 23
4.5 1
5 8

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 166,241,044 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar