StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Hast du schon SantaThing angesehen, LibraryThings Geschenkaktionstradition?
ausblenden
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Betrachtungen über die Repräsentativregierung

von John Stuart Mill

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
232191,933 (3.5)2
In this powerful work, John Stuart Mill sets forth representative government as the most sensible compromise between unreflective rule by the masses and the self-indulgence of the few. The reader may sense that Mill is being pulled in opposing directions: steadfastly committed to majority rule with minority rights while at the same time being just enough of an aristocrat to believe that the masses need examplars to emulate. On Representative Government is one of the most compelling political essays of the 19th century.… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

John Stuart Mill (1806–1873) was a pioneering British politician and social reformer. First published in 1861, this volume contains Mill's detailed discussion of his theories of democracy and the ideal system of government, in which he links his theories concerning democracy and representative government with contemporary political issues. ( )
  jose.pires | Jun 7, 2015 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
All speculations concerning forms of government bear the impress, more or less exclusive, of two conflicting theories respecting political institutions; or, to speak more properly, conflicting conceptions of what political institutions are.
Zitate
Letzte Worte
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
This is John Stuart Mills' work "Considerations on Representative Government". Some publishers may have included other works in a single volume. However, the work ""Considerations on Representative Government" should not be combined with others.
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

In this powerful work, John Stuart Mill sets forth representative government as the most sensible compromise between unreflective rule by the masses and the self-indulgence of the few. The reader may sense that Mill is being pulled in opposing directions: steadfastly committed to majority rule with minority rights while at the same time being just enough of an aristocrat to believe that the masses need examplars to emulate. On Representative Government is one of the most compelling political essays of the 19th century.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.5)
0.5
1
1.5
2
2.5
3 5
3.5
4 2
4.5
5 1

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 164,317,287 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar