Autorenbild.

Richard Osman

Autor von The Thursday Murder Club

22 Werke 11,813 Mitglieder 558 Rezensionen Lieblingsautor von 11 Lesern

Über den Autor

Beinhaltet den Namen: Richard Osman

Bildnachweis: TimDuncan (Wikipedia user name)

Reihen

Werke von Richard Osman

Getagged

Wissenswertes

Mitglieder

Rezensionen

Dieser vierte Thursday Murder Club-Band ist sehr geprägt von persönlichen Schicksalen. Stephens Demenz spielt eine große Rolle. Ich finde die Entwicklung, die das Buch hier nimmt, nicht so gut. Gerade, weil ich es aus eigener Erfahrung mit lieben Angehörigen weiß, würde ich den Weg so nicht gehen, ich würde es eher so sehen wie Joyce. Auch Ibrahim erzählt seine Geschichte, nämlich dem neuen Mitglied „Computer-Bob“. So gab es diesmal weniger zu lachen, als viel zu bedenken. Der Fall (Heroinhandel) war weniger interessant als die letzten. Donna und Chris kamen mir auch zu kurz. Insgesamt habe ich wahrscheinlich zu schnell nacheinander die drei letzten Fälle gelesen, denn jetzt brauche ich erst mal eine Pause.… (mehr)
 
Gekennzeichnet
Wassilissa | 69 weitere Rezensionen | Feb 10, 2024 |
Der dritte Teil des Thursday Murder Clubs gefiel mir gut. Die vier ermitteln diesmal im Fall der jungen Journalistin Bethany Waites, die vor zehn jahren ermordet wurde. Das gefällt vor allem Joyce, da man bei der Ermittlung Prominenten begegnet. Zudem werden Elizabeth und Stephen von einem ominösen Wikinger entführt. Die Entwicklung in diesem Szenario ist zwar etwas zu harmonisch, aber für die weitere Entwicklung der Fälle unerlässlich. Der Fall Bethany Waites hingegen erweist sich als sehr verzwickt und wartet bis zum Ende mit neuen Entwicklungen auf.
Situationskomik gibt es genug, etwa Ron im Spa oder Joyces Investment in Cryptowährung.
Am schönsten sind natürlich die Liebesgeschichten! Da will ich nicht spoilern, aber ich gebe einem der "positiven Schurken" in diesem Buch recht, wenn er sinngemäß sagt: Man könnte mit seinem Geld wirklich viel machen, nach Australien ziehen usw., aber am Ende sind es die Leute, die zählen.
… (mehr)
 
Gekennzeichnet
Wassilissa | 83 weitere Rezensionen | Feb 9, 2024 |
Sehr schön! Ich habe erst vor kurzem mal die Folge von eat.READ.sleep mit Richard Osman angehört und war sehr begeistert.
https://www.ndr.de/kultur/buch/65-Bakewell-Tart-und-Cozy-Crime,eatreadsleep592.h...
Diesmal hat Elizabeths Ex-Mann Douglas Diamanten im Wert von 20 Millionen Pfund zur Seite gebracht. Nun wird er bedroht und wendet sich an Elizabeth, daher auch an den Donnerstags Mord-Club. Ausserdem wird Ibrahim überfallen. Beide Fälle bringt der Club zusammen, nicht immer ganz legal, aber mit positivem Ausgang für das Quartett. Zudem schlägt bei beiden Polizisten die Liebe zu. Ich mochte das Buch wieder sehr!… (mehr)
 
Gekennzeichnet
Wassilissa | 136 weitere Rezensionen | Dec 27, 2023 |
Finished it in a day or two. Lots of fun again with the old geezers. That fun might wear of quickly though, so I might hold off on the third book in the series for a while there.
½
 
Gekennzeichnet
cwebb | 136 weitere Rezensionen | Nov 21, 2022 |

Listen

Auszeichnungen

Dir gefällt vielleicht auch

Nahestehende Autoren

Richard Bravery Cover designer
Joel Holland Hand letterer (cover), Hand lettering, cover, Cover lettering
Marian Keyes Narrator
Reintje Ghoos Translator
Arto Schroderus Translator
Roberta Corradin Translator
Jaime Biaggio Translator
Fiona Shaw Narrator
Donna Poppy Copy editor, Copyeditor
Antti Saarilahti Translator
Trevor Horwood Copy editor
Cora Wigen Design, ebook
Natalie Wall Copy editor

Statistikseite

Werke
22
Mitglieder
11,813
Beliebtheit
#1,988
Bewertung
4.1
Rezensionen
558
ISBNs
212
Sprachen
19
Favoriten
11

Diagramme & Grafiken