StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.

Timothy Snyder (1)

Diese Seite beinhaltet den Autor von On Tyranny: Twenty Lessons from the Twentieth Century.

Andere Autoren mit dem Namen Timothy Snyder findest Du auf der Unterscheidungs-Seite.

MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
5,418 (5,463)1943,729 (4.16)50
On Tyranny: Twenty Lessons from the Twentieth Century (Autor) 1,940 Exemplare, 90 Rezensionen
Bloodlands: Europa zwischen Hitler und Stalin (Autor) 1,450 Exemplare, 52 Rezensionen
Thinking the Twentieth Century: Intellectuals and Politics in the… (Collaboration) 473 Exemplare, 13 Rezensionen
Wołyń 1943 (Mitwirkender) 1 Exemplar
Jewish Jocks: An Unorthodox Hall of Fame (Mitwirkender) 43 Exemplare, 2 Rezensionen
Le Débat (Mitwirkender) 2 Exemplare

Timothy Snyder hat 1 vergangene Veranstaltung. (show)

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Rechtmäßiger Name
Andere Namen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Geschlecht
Nationalität
Land (für Karte)
Geburtsort
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Sterbeort
Todesursache
Wohnorte
Ausbildung
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Berufe
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Beziehungen
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Organisationen
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Agenten
Kurzbiographie
Die Informationen sind von der französischen Wissenswertes-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Timothy D. Snyder (né dans le Midwest en 1969) est un historien américain spécialisé dans l'histoire de l'Europe centrale et orientale et de l' Holocauste

Il a obtenu son baccalauréat es arts en histoire de l'Europe et en sciences politiques à la Brown Universitypuis son doctorat en 1997 à l’Université d’Oxford.

Il a été boursier du Centre national des recherches scientifiques à Paris (1994-1995). l’Institut d’études stratégiques Olin de l’Université de Harvard (1997); a été boursier de l’académie au Center for International Affairs de Harvard (1998-2001); et a été boursier à l'Institut für die Wissenschaften vom Menschen à Vienne.

À Yale, il donne des cours de premier cycle et de troisième cycle en histoire politique de l'Europe de l'Est moderne et des séminaires de niveau supérieur sur l'Holocauste, l'histoire de l'Europe de l'Est en tant qu'histoire globale et la dynamique de la crise internationale de l'histoire politique de l'Europe.

Snyder parle et écrit le français, l'allemand, le polonais et l'ukrainien en plus de l'anglais et lit le tchèque, le slovaque, le russe et le biélorusse. Il est membre du Comité sur la conscience du United States Holocaust Memorial Museum.

Parmi ses nombreuses publications figurent six livres primés dont le prix est unique: Nationalisme, marxisme et Europe centrale moderne: biographie de Kazimierz Kelles-Krauz (1998); La reconstruction des nations: Pologne, Ukraine, Lituanie, Bélarus, 1659-1999 (2003); Esquisses d’une guerre secrète: la mission d’un artiste polonais de libérer l’Ukraine soviétique (2005); Le prince rouge: la vie secrète d'un archiduc de Habsbourg (2008); et Bloodlands: Europe entre Hitler et Staline (2010). En 2017, il a publié On Tyranny: Vingt leçons du XXe siècle.

LibraryThing Early Reviewers-Autor

Timothy Snyders Buch Black Earth wurde im Frührezensenten-Programm LibraryThing Early Reviewers angeboten.

Registriere Dich, um ein Buch vor Veröffentlichung zu erhalten, im Tausch für eine Rezension.

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Bewertungen

Durchschnitt: (4.16)
0.5
1 10
1.5 1
2 21
2.5 14
3 118
3.5 41
4 324
4.5 61
5 354

Autorenseite verbessern

Werke zusammenfügen/aufspalten

Autoren-Unterteilung

"Timothy Snyder" bezeichnet mindestens 2 verschiedene Autoren, unterteilt nach ihren Werken. Du kannst die Unterteilung bearbeiten.

Begriffsklärung des Namens

Geh zur Unterscheidungs-Seite um Autoren-Namen zu Trennen und Zusammenzuführen.

Beinhaltet

Timothy Snyder umfasst 6 Namen. Überprüfen und trennen.

Zusammenführen mit

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 163,103,972 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar