StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

The Man Who Died Twice ( The Thursday Murder…
Lädt ...

The Man Who Died Twice ( The Thursday Murder Club Series) (2022. Auflage)

von Richard Osman (Autor)

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen
2,7751375,207 (4.18)195
Nach dem Weltbestseller Der Donnerstagsmordclub der zweite Fall für das scharfsinnigste Seniorenquartett der Krimigeschichte. Da hat er sich in etwas reingeritten, der gute Marcus Carmichael. Und jetzt soll Elizabeth ihm da wieder raushelfen. Dabei sollte ihr ehemaliger Geheimdienst-Kollege doch eigentlich wissen, von wem man besser keine Diamanten mitgehen lässt, wenn man sich gerade auf einem Einsatz für den MI5 befindet. Dazu gehört ganz bestimmt: die New Yorker Mafia. Ist die erst einmal im Spiel, geht es ziemlich sicher bald jemandem an den Kragen. Doch auch Profimörder können Fehler machen, etwa ihrem Handwerk in der Seniorenresidenz Coopers Chase nachzugehen. Denn wer hier mordet, dem ist der Donnerstagsmordclub auf den Fersen, und der macht, schneller als ihm lieb sein kann, aus dem Jäger den Gejagten… (mehr)
Mitglied:bluebird_
Titel:The Man Who Died Twice ( The Thursday Murder Club Series)
Autoren:Richard Osman (Autor)
Info:PENGUIN (2022), 420 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek, Read, audio
Bewertung:***1/2
Tags:audible, mystery, England

Werk-Informationen

The Man Who Died Twice von Richard Osman

Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Sehr schön! Ich habe erst vor kurzem mal die Folge von eat.READ.sleep mit Richard Osman angehört und war sehr begeistert.
https://www.ndr.de/kultur/buch/65-Bakewell-Tart-und-Cozy-Crime,eatreadsleep592.h...
Diesmal hat Elizabeths Ex-Mann Douglas Diamanten im Wert von 20 Millionen Pfund zur Seite gebracht. Nun wird er bedroht und wendet sich an Elizabeth, daher auch an den Donnerstags Mord-Club. Ausserdem wird Ibrahim überfallen. Beide Fälle bringt der Club zusammen, nicht immer ganz legal, aber mit positivem Ausgang für das Quartett. Zudem schlägt bei beiden Polizisten die Liebe zu. Ich mochte das Buch wieder sehr! ( )
  Wassilissa | Dec 27, 2023 |
Finished it in a day or two. Lots of fun again with the old geezers. That fun might wear of quickly though, so I might hold off on the third book in the series for a while there. ( )
  cwebb | Nov 21, 2022 |
Der ehemalige MI5-Mitarbeiter und ex-Ehemann von Elisabeth hat eine dumme Sache gemacht und sich mit der Mafia angelegt, indem er Diamanten hat mitgehen lassen. Nun soll ihm Elisabeth aus der Patsche helfen. Aber die Profimörder wissen nicht, mit wem sie sich da anlegen, denn mit dem Donnerstagsmordclub ist nicht zu spaßen.
Ich haben den Vorgängerband „Donnerstagsmordclub“ nicht lesen, aber so viel Gutes darüber gehört, dass ich bei diesem Buch nicht widerstehen konnte und ich wurde nicht enttäuscht.
Die rüstigen Rentner Elizabeth, Joyce, Ibrahim und Ron aus der Seniorenresidenz „Coopers Chase“ mögen das abenteuerliche Leben und sind sehr clever, wie sie bei ihrem letzten Fall schon bewiesen haben. Sie lassen sich also nicht lange bitten. In ihrer Residenz gibt es eine Reihe von liebenswerten und eigenwilligen Charakteren. Das Ermittlerquartett kommt den die Polizisten Chris Hudson und Donna De Freitas immer wieder in die Quere.
Es ist toll, wie der Donnerstagsclub sich mit Geschick und Eifer an die Ermittlung macht und natürlich alles aufklärt.
Mir hat dieser unterhaltsame, sehr britische Krimi mit den ungewöhnlichen Ermittlern gut gefallen. ( )
  buecherwurm1310 | Jan 28, 2022 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Richard OsmanHauptautoralle Ausgabenberechnet
Björklund, Ing-BrittÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bravery, RichardUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Garruzzo, CassandraGestaltungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Holland, JoelHand lettering, coverCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Horwood, TrevorCopy editorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Manville, LesleyErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Saarilahti, AnttiÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wigen, CoraDesign, ebookCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For Ruby and Sonny - I'm so proud and lucky to be your dad.
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
The following Thursday ...

"I was talking to a woman in Ruskin Court, and she said she's on a diet," says Joyce, finishing her glass of wine. "She's eighty-two!"
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
I was learning that it is important to stop sometimes and just have a drink and a gossip with friends, even as corpses start to pile up around you. (p. 177)
"Any intelligence you can give us on Patrice, before we meet her?" asks Elizabeth.

"She's okay," says Donna. "Bit mumsy for me."
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Werbezitate von
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch

Keine

Nach dem Weltbestseller Der Donnerstagsmordclub der zweite Fall für das scharfsinnigste Seniorenquartett der Krimigeschichte. Da hat er sich in etwas reingeritten, der gute Marcus Carmichael. Und jetzt soll Elizabeth ihm da wieder raushelfen. Dabei sollte ihr ehemaliger Geheimdienst-Kollege doch eigentlich wissen, von wem man besser keine Diamanten mitgehen lässt, wenn man sich gerade auf einem Einsatz für den MI5 befindet. Dazu gehört ganz bestimmt: die New Yorker Mafia. Ist die erst einmal im Spiel, geht es ziemlich sicher bald jemandem an den Kragen. Doch auch Profimörder können Fehler machen, etwa ihrem Handwerk in der Seniorenresidenz Coopers Chase nachzugehen. Denn wer hier mordet, dem ist der Donnerstagsmordclub auf den Fersen, und der macht, schneller als ihm lieb sein kann, aus dem Jäger den Gejagten

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Aktuelle Diskussionen

Keine

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.18)
0.5 1
1 1
1.5
2 9
2.5 4
3 73
3.5 54
4 307
4.5 104
5 215

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 205,866,831 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar