StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Was ihr wollt

von William Shakespeare

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
8,83897650 (3.98)1 / 317
"Twelfth night is a riotous comedy of hopelessly unrequited passions and mistaken identity. Duke Orsino is in love with the noblewoman Olivia. She, however, has fallen for his servant Cesario, who is actually Viola, a woman disguised as a man, who loves Orsino: confusion is rife. Meanwhile, Olivia's arrogant steward Malvolio is cruelly tricked by her uncle Sir Toby Belch, his friend Sir Andrew Aguecheek and the maidservant Maria into believing his mistress loves him"--Container.… (mehr)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (91)  Schwedisch (1)  Deutsch (1)  Französisch (1)  Katalanisch (1)  Spanisch (1)  Alle Sprachen (96)
Was für ein wunderbar gelesenes Stück!
Bereits 1601 veröffentlichte Shakespeare diese Komödie, deren Witz v.a. in der Verkleidung Violas als Cesario besteht, denn in dieser Rolle verliebt sie sich in den Herzog, wird aber ihrerseits von dessen Angebeteter geliebt. Als Violas Bruder auftaucht, wird das Ganze absolut verwirrend.
Katharina Thalbach liest die verschiedenen Rollen dieses Buches grandios. Ich musste mehrmals laut lachen. Wie hier geraunt, gewispert, gerülpst wird- wunderbar!
Vergleicht man Shakespeare mit unseren deutschen Klassikern, dann muss ich schon feststellen, dass er einfach an Leichtigkeit und Witz weit überlegen ist und auch über all die Jahre unverändert großartig bleibt. ( )
  Wassilissa | Feb 26, 2010 |
keine Rezensionen | Rezension hinzufügen

» Andere Autoren hinzufügen (139 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Shakespeare, WilliamHauptautoralle Ausgabenbestätigt
Andrews, John F.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Auld, WilliamÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Barnet, SylvanHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dobson, MichaelHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Duff, Anne-MarieErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Elam, KeirHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Furness, Horace HowardHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Günther, FrankÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Harrison, G. B.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Holden, William P.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Honigmann, E. A. J.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hudson, Henry N.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hulme, A. M.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Innes, Arthur D.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Kittredge, George LymanHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Komrij, GerritÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Maloney, MichaelErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
McCowen, AlecVorwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mowat, Barbara A.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rasmussen, EricHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Rolfe, William JamesHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Schlegel, August Wilhelm vonÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Simon, JosetteErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Werstine, PaulHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wood, StanleyHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Ist enthalten in

Wird wiedererzählt in

Hat die (nicht zu einer Reihe gehörende) Fortsetzung

Bearbeitet/umgesetzt in

Ist gekürzt in

Inspiriert

Hat eine Studie über

Ein Kommentar zu dem Text findet sich in

Hat als Erläuterung für Schüler oder Studenten

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Erste Worte
Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist,
Spielt weiter! gebt mir volles Mass! dass so
Die übersatte Lust erkrank' und sterbe.
(übersetzt von August Wilhelm von Schlegel)
Wänn d Musig würkli i der Liebi hilft,
So mached wyter, gryffed zümftig noche,
As s Leid im Lied zerst schwümmt und dänn vertrinkt.
(übersetzt von Franz Doppler)
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
If music be the food of love, play on;
Give me excess of it, that, surfeiting,
The appetite may sicken, and so die.

That strain again! it had a dying fall:
O, it came o'er my ear like the sweet sound
That breathes upon a bank of violets,
Stealing and giving odour!
what says Quinapalus?
“Better a witty fool, than a foolish wit.”
If this were played upon a stage now, I could condemn it as an improbable fiction.
Be not afraid of greatness: some men are born great, some achieve greatness and some have greatness thrust upon them.
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
This work is for the complete Twelfth Night only. Do not combine this work with abridgements, adaptations or "simplifications" (such as "Shakespeare Made Easy"), Cliffs Notes or similar study guides, or anything else that does not contain the full text. Do not include any video recordings. Additionally, do not combine this with other plays.
Verlagslektoren
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Klappentexte von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (6)

"Twelfth night is a riotous comedy of hopelessly unrequited passions and mistaken identity. Duke Orsino is in love with the noblewoman Olivia. She, however, has fallen for his servant Cesario, who is actually Viola, a woman disguised as a man, who loves Orsino: confusion is rife. Meanwhile, Olivia's arrogant steward Malvolio is cruelly tricked by her uncle Sir Toby Belch, his friend Sir Andrew Aguecheek and the maidservant Maria into believing his mistress loves him"--Container.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Gespeicherte Links

Beliebte Umschlagbilder

Bewertung

Durchschnitt: (3.98)
0.5 1
1 13
1.5 6
2 64
2.5 17
3 328
3.5 59
4 576
4.5 48
5 508

Penguin Australia

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 0140714898, 0141014709

Yale University Press

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Yale University Press herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Recorded Books

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Recorded Books veröffentlicht.

Ausgaben: 1456100033, 1449889646

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 157,862,606 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar