StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
Hide this

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

The Passage von Justin Cronin
Lädt ...

The Passage (2010. Auflage)

von Justin Cronin

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
8,205593796 (3.89)1 / 577
Die Welt, wie Sie sie kennen, wird es nicht mehr geben! Bevor sie das Mädchen von Nirgendwo wurde - das Mädchen, das plötzlich auftauchte, die Erste und Letzte und Einzige, die tausend Jahre lebte ? war sie nur ein kleines Mädchen aus Iowa und hieß Amy. Amy Harper Bellafonte. Das Mädchen Amy ist gerade einmal sechs Jahre alt, als es von zwei FBI-Agenten entführt und auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände verschleppt wird. Man hat lange nach Amy gesucht: der optimalen Versuchsperson für ein mysteriöses Experiment, das nichts Geringeres zum Ziel hat, als Menschen unsterblich zu machen. Doch dann geht irgendetwas schief - völlig schief. Von einem Tag auf den anderen rast die Welt dem Untergang entgegen. Und nur eine kann die Menschheit vielleicht noch retten: Amy Harper Bellafonte.… (mehr)
Mitglied:Nnedimma
Titel:The Passage
Autoren:Justin Cronin
Info:Ballantine Books (2010), Edition: First Edition, Hardcover, 784 pages
Sammlungen:Deine Bibliothek
Bewertung:***
Tags:Keine

Werk-Informationen

Der Übergang von Justin Cronin

  1. 795
    The Stand: Das letzte Gefecht von Stephen King (Jacey25, drweb, smiteme)
  2. 244
    The Strain von Guillermo del Toro (kraaivrouw, smiteme, questionablepotato)
    kraaivrouw: Similar intentions and a lot more fun.
  3. 192
    Nach dem Ende der Welt. Roman. von Robert R. McCammon (Scottneumann)
  4. 143
    Wer länger lebt, ist später tot von Max Brooks (divinenanny)
  5. 132
    Die Straße von Cormac McCarthy (Anonymer Nutzer)
  6. 123
    Oryx und Crake von Margaret Atwood (divinenanny)
    divinenanny: Post apocalyptic dystopia
  7. 92
    Die Arena von Stephen King (jlparent)
    jlparent: The Passage reminded me greatly of "Under the Dome", with its intense look at how people cope in a 'new' world. Obviously it's also is hugely reminiscent of "The Stand" as already recommended.
  8. 50
    Das Licht der letzten Tage von Emily St. John Mandel (RidgewayGirl)
    RidgewayGirl: Both books are inventive dystopian novels of a future after a pandemic collapses civilization.
  9. 61
    The Green Mile von Stephen King (Thomas.Taylor)
  10. 63
    (THE WALKING DEAD COMPENDIUM VOLUME 1 ) BY Kirkman, Robert (Author) Paperback Published on (05 , 2009) von Robert Kirkman (Jacey25)
  11. 30
    Die Berufene von M. R. Carey (debbiereads, wifilibrarian)
  12. 30
    Nach dem Ende: Roman von Alden Bell (BeckyJG)
  13. 30
    Die Zwölf von Justin Cronin (sturlington)
    sturlington: Well, you have to read the sequel!
  14. 20
    The Dead Lands: A Novel von Benjamin Percy (4leschats)
    4leschats: Both this books and the 2 in The Passage Trilogy (The Passage and The Twelve)address alterations in the natural universe brought on by post-apocalyptic changes.
  15. 20
    Leben ohne Ende von George R. Stewart (RidgewayGirl)
    RidgewayGirl: This classic dystopian novel explores the world after an unspecified apocalypse. Like The Passage, Earth Abides involves both the scavenging of the remains of civilization rather than production and a journey to see how others have coped. No vampires, though.… (mehr)
  16. 31
    Kraft des Bösen von Dan Simmons (Scottneumann)
  17. 21
    Memento - Die Überlebenden von Julianna Baggott (Suhani)
  18. 10
    Wiedergeburt von John Wyndham (kw50197)
  19. 21
    Rot and Ruin von Jonathan Maberry (Scottneumann)
  20. 10
    Die Jäger Der Nacht von Andrew Fukuda (aliklein)

(Alle 31 Empfehlungen anschauen)

Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Englisch (579)  Niederländisch (7)  Deutsch (3)  Schwedisch (3)  Dänisch (1)  Italienisch (1)  Französisch (1)  Alle Sprachen (595)
Zeige 3 von 3
Gewaltig!! Ich bin gespannt auf den zweiten Band der Trilogie. ( )
  truller10 | Mar 25, 2013 |
Die Welt, wie Sie sie kennen, wird es nicht mehr geben!
Bevor sie das Mädchen von Nirgendwo wurde - das Mädchen, das plötzlich auftauchte, die Erste und Letzte und Einzige, die tausend Jahre lebte - war sie nur ein kleines Mädchen aus Iowa und hieß Amy. Amy Harper Bellafonte.
Das Mädchen Amy ist gerade einmal sechs Jahre alt, als es von zwei FBI-Agenten entführt und auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände verschleppt wird. Man hat lange nach Amy gesucht: der optimalen Versuchsperson für ein mysteriöses Experiment, das nichts Geringeres zum Ziel hat, als Menschen unsterblich zu machen. Doch dann geht irgendetwas schief - völlig schief. Von einem Tag auf den anderen rast die Welt dem Untergang entgegen. Und nur eine kann die Menschheit vielleicht noch retten: Amy Harper Bellafonte. ( )
  sommer1981 | Mar 29, 2011 |
Das Buch ist einfach super. 1000 Seiten sind im ersten Moment vielleicht ein wenig abschreckend, aber das Buch ist spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Man kann das Buch kaum aus der Hand legen und wenn man es fertig gelesen habt fragt man sich: Schon vorbei?

Wirklich empfehlenswert! ( )
  Alessia.Miquel | Mar 7, 2011 |
I turned The Passage's pages feverishly to find out what happened next.
hinzugefügt von simon_carr | bearbeitenThe Observer, Alice Fisher (Jul 18, 2010)
 
Cronin leaps back and forth in time, sprinkling his narrative with diaries, ­e-mail messages, maps, newspaper articles and legal documents. Sustaining such a long book is a tough endeavor, and every so often his prose slackens into inert phrases (“his mind would be tumbling like a dryer”). For the most part, though, he artfully unspools his plot’s complexities, and seemingly superfluous details come to connect in remarkable ways.

hinzugefügt von mks27 | bearbeitenThe New York Times, Mike Peed (Jun 25, 2010)
 
When all's said and done, The Passage is a wonderful idea for a book that – like too many American TV series – knows how good it is and therefore outstays its welcome. There are enough human themes (hope, love, survival, friendship, the power of dreams) to raise it well above the average horror, but its internal battle between the literary and the schlock will, I
 
T MAY already have the Stephen King stamp of approval and the Ridley Scott movie-script treatment but American author Justin Cronin's 800-page blockbuster The Passage comes from humble beginnings.

"Every book starts somewhere and this came from a dare of a nine-year-old child," he says of his daughter Iris, who wanted a story where a young girl saves the world.
 

» Andere Autoren hinzufügen (14 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Justin CroninHauptautoralle Ausgabenberechnet
Brick, ScottErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Craden, AbbyErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Lanceniece, LigitaÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ojo, AdenreleErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Schroderus, ArtoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Gehört zur Reihe

Gehört zu Verlagsreihen

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Preise und Auszeichnungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
When I have seen by Time's fell hand defac'd
the rich proud cost of outworn buried age;
When sometimes lofty towers I see down-raz'd,
And brass eternal slave to mortal rage;
When I have seen the hungry ocean gain
Advantage on the kingdom of the shore,
And the firm soil win of the watery main,
Increasing store with loss, and loss with store;
When I have seen such interchange of state,
Or state itself confounded to decay;
Ruin hath taught me thus to ruminate
That Time will come and take my love away.

-William Shakespeare, Sonnet 64
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
For my children, No bad dreams.
Erste Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Before she became the Girl from Nowhere- the One Who Walked In, the First and Last and Only, who lived a thousand years- she was just a little girl in Iowa, named Amy.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
He stepped into the stars.
Letzte Worte
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Originalsprache
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (2)

Die Welt, wie Sie sie kennen, wird es nicht mehr geben! Bevor sie das Mädchen von Nirgendwo wurde - das Mädchen, das plötzlich auftauchte, die Erste und Letzte und Einzige, die tausend Jahre lebte ? war sie nur ein kleines Mädchen aus Iowa und hieß Amy. Amy Harper Bellafonte. Das Mädchen Amy ist gerade einmal sechs Jahre alt, als es von zwei FBI-Agenten entführt und auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände verschleppt wird. Man hat lange nach Amy gesucht: der optimalen Versuchsperson für ein mysteriöses Experiment, das nichts Geringeres zum Ziel hat, als Menschen unsterblich zu machen. Doch dann geht irgendetwas schief - völlig schief. Von einem Tag auf den anderen rast die Welt dem Untergang entgegen. Und nur eine kann die Menschheit vielleicht noch retten: Amy Harper Bellafonte.

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

LibraryThing Early Reviewers-Autor

Justin Cronins Buch The Passage wurde im Frührezensenten-Programm LibraryThing Early Reviewers angeboten.

Registriere Dich, um ein Buch vor Veröffentlichung zu erhalten, im Tausch für eine Rezension.

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (3.89)
0.5 4
1 74
1.5 9
2 139
2.5 35
3 448
3.5 143
4 976
4.5 161
5 723

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Cemetery Dance

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Cemetery Dance herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 164,615,463 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar