StartseiteGruppenForumStöbernZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.
MitgliederRezensionenBeliebtheitBewertungFavoriten   Veranstaltungen   
34,463 (43,636)1,185471 (3.72)101
Jonathan Franzen was born in Western Springs, Illinois on August 17, 1959. He graduated from Swarthmore College in 1981, and went on to study at the Freie University in Berlin as a Fulbright scholar. He worked in a seismology lab at Harvard University's Department of Earth and Planetary Sciences after graduation. His works include The Twenty-Seventh City (1988), Strong Motion (1992), How to Be Alone (2002), and The Discomfort Zone (2006). The Corrections (2001) won a National Book Award and the 2002 James Tait Black Memorial Prize for fiction. Freedom (2010) is an Oprah Book Club selection. He also won a Whiting Writers' Award in 1988 and the American Academy's Berlin Prize in 2000. He is also a frequent contributor to Harper's and The New Yorker. In 2015 his title Purity made The New Yort Times and New Zealand Best Seller List. (Bowker Author Biography)
— Biografie von Die Korrekturen
… (mehr)
Die Korrekturen 15,780 Exemplare, 331 Rezensionen
Freiheit 8,944 Exemplare, 398 Rezensionen
Anleitung zum Alleinsein 2,357 Exemplare, 33 Rezensionen
Unschuld 1,980 Exemplare, 69 Rezensionen
Die Unruhezone 1,304 Exemplare, 38 Rezensionen
Die 27ste Stadt 1,172 Exemplare, 11 Rezensionen
Schweres Beben 1,039 Exemplare, 19 Rezensionen
Crossroads 815 Exemplare, 39 Rezensionen
Weiter weg 460 Exemplare, 7 Rezensionen
Das Ende vom Ende der Welt 200 Exemplare, 7 Rezensionen
The Best American Essays 2016 (Herausgeber) 115 Exemplare, 1 Rezension
My Father's Brain 11 Exemplare
Endstation für neun (Einführung, einige Ausgaben) 1,693 Exemplare, 64 Rezensionen
Der Mann, der seine Kinder liebte (Einführung, einige Ausgaben) 1,322 Exemplare, 41 Rezensionen
Was am Ende bleibt (Nachwort, einige Ausgaben) 830 Exemplare, 38 Rezensionen
Der Mann im grauen Flanell Roman (Einführung, einige Ausgaben) 703 Exemplare, 23 Rezensionen
The Future Dictionary of America (Mitwirkender) 612 Exemplare, 3 Rezensionen
Die Peanuts - Werkausgabe, Band 4: 1957 - 1958 (Einführung) 544 Exemplare, 5 Rezensionen
State by State: A Panoramic Portrait of America (Mitwirkender) 483 Exemplare, 10 Rezensionen
The Best American Nonrequired Reading 2009 (Mitwirkender) 347 Exemplare, 9 Rezensionen
The Best American Short Stories 1997 (Mitwirkender) 338 Exemplare, 3 Rezensionen
The Best American Essays 2005 (Mitwirkender) 328 Exemplare, 1 Rezension
The Best American Essays 2004 (Mitwirkender) 280 Exemplare, 1 Rezension
The Best American Science and Nature Writing 2011 (Mitwirkender) 264 Exemplare, 5 Rezensionen
Granta 54: Best of Young American Novelists (Mitwirkender) 227 Exemplare, 3 Rezensionen
The Best American Essays 2012 (Mitwirkender) 212 Exemplare, 3 Rezensionen
The Best American Essays 2002 (Mitwirkender) 211 Exemplare, 1 Rezension
Know the Past, Find the Future: The New York Public Library at 100 (Mitwirkender) 113 Exemplare, 3 Rezensionen
McSweeney's Issue 37 (McSweeney's Quarterly Concern) (Mitwirkender) 95 Exemplare, 4 Rezensionen
The Best American Magazine Writing 2002 (Mitwirkender) 70 Exemplare
The New Great American Writers' Cookbook (Mitwirkender) 20 Exemplare, 1 Rezension
National Geographic Magazine 2018 v233 #1 January (Mitwirkender) 11 Exemplare, 1 Rezension

Top-Mitglieder (Werke)

Lieblingsautoren der Mitglieder

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichste Namensform
Rechtmäßiger Name
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Andere Namen
Geburtsdatum
Todestag
Begräbnisort
Geschlecht
Nationalität
Land (für Karte)
Geburtsort
Sterbeort
Todesursache
Wohnorte
Ausbildung
Berufe
Beziehungen
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Organisationen
Preise und Auszeichnungen
Agenten
Kurzbiographie
1959 in Western Springs / Illinois geboren, wuchs in einer Vorstadt von St. Louis auf. 1988 veröffentlichte er den Roman "The Twenty-Seventh City", 1992 "Strong Motion". Für seinen dritten Roman und sensationellen Erfolg "The Corrections" erhielt er 2001 den National Book Award verliehen. Schon vorher hat ihn die Zeitschrift The New Yorker unter die "Twenty Writers for the 21st Century" gerechnet. Jonathan Franzen lebt in New York.
Hinweis zur Identitätsklärung

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Bewertungen

Durchschnitt: (3.72)
0.5 43
1 297
1.5 42
2 664
2.5 192
3 2020
3.5 644
4 3355
4.5 511
5 2123

Autorenseite verbessern

Werke zusammenfügen/aufspalten

Autoren-Unterteilung

Jonathan Franzen wird momentan als ein einzelner Autor angesehen. Wenn ein oder mehrere Werke von einem anderen Autor mit gleichem Namen stammen, kannst Du gerne die Autorenseite in mehrere Seiten/Autoren aufspalten.

Beinhaltet

Jonathan Franzen umfasst 8 Namen. Überprüfen und trennen.

Zusammenführen mit

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 177,178,690 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar