StartseiteGruppenForumMehrZeitgeist
Web-Site durchsuchen
Diese Seite verwendet Cookies für unsere Dienste, zur Verbesserung unserer Leistungen, für Analytik und (falls Sie nicht eingeloggt sind) für Werbung. Indem Sie LibraryThing nutzen, erklären Sie dass Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie gelesen und verstanden haben. Die Nutzung unserer Webseite und Dienste unterliegt diesen Richtlinien und Geschäftsbedingungen.

Ergebnisse von Google Books

Auf ein Miniaturbild klicken, um zu Google Books zu gelangen.

Lädt ...

Jane Eyre (1847)

von Charlotte Brontë

Weitere Autoren: Siehe Abschnitt Weitere Autoren.

MitgliederRezensionenBeliebtheitDurchschnittliche BewertungDiskussionen / Diskussionen
58,40890817 (4.21)8 / 2980
Classic Literature. Fiction. Short Stories. Jane Eyre. Eine Autobiographie (Originaltitel: Jane Eyre. An Autobiography), erstmals erschienen im Jahr 1847 unter dem Pseudonym Currer Bell, ist der erste veröffentlichte Roman der britischen Autorin Charlotte Brontë und ein Klassiker der viktorianischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von Jane Eyre, die nach einer schweren Kindheit eine Stelle als Gouvernante annimmt und sich in ihren Arbeitgeber verliebt, jedoch immer wieder um ihre Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen muss. Der Stoff des Romanes wurde häufig für Theater, Film und Fernsehen… (mehr)
  1. 522
    Rebecca von Daphne Du Maurier (Bonzer, chrisharpe, fannyprice)
    chrisharpe: There are some similarities between these two books: a young woman marries an older widower and moves to his mansion, where the marriage is challenged by the unearthly presence of the first wife.
    fannyprice: These two books reminded me a lot of each other but Rebecca was more modern and somewhat less preachy.
  2. 427
    Stolz und Vorurteil von Jane Austen (TineOliver)
    TineOliver: Debates about which is the greater love story have raged between book lovers for years. Why not read both and form your own opinion?
  3. 378
    Der Fall Jane Eyre von Jasper Fforde (Kerian, westher, deepikasd)
    Kerian: If for some reason you read The Eyre Affair without having read Jane Eyre, I definitely recommend it. It will certainly be interesting to read and is a very good book.
    westher: Voor als je wilt weten hoe de verhaallijn ontstaan is ;-)
    deepikasd: This story also gives you a different spin and shows how the story is "changed" to what it is today. Though the story is a parody, the reader who loves Jane Eyre will definitely love meeting the characters again and relish the story all over.
  4. 4113
    Sturmhöhe von Emily Brontë (roby72, gabynation6)
    gabynation6: these authors were sisters
  5. 3310
    Sargassomeer von Jean Rhys (stephmo, aces, JenniferLivingstone, kjuliff)
    stephmo: Written as the story of the first Mrs. Rochester. While this may not be the light we want to remember Mr. Rochester in, it leads to a richer picture of the man he becomes for Jane.
    kjuliff: Mr. Rochester
  6. 172
    Agnes Grey von Anne Brontë (Medellia)
  7. 218
    Die dreizehnte Geschichte von Diane Setterfield (norabelle414)
    norabelle414: Both gothic novels, with a big ol' creepy house, and theme of hidden family secrets
  8. 141
    The Brontës: Wild Genius on the Moors von Juliet Barker (Wraith_Ravenscroft)
  9. 142
    Villette von Charlotte Brontë (Wraith_Ravenscroft, allenmichie)
  10. 169
    Große Erwartungen von Charles Dickens (Maiasaura)
  11. 82
    Die Drehung der Schraube von Henry James (hazzabamboo)
  12. 93
    Jenna Starborn von Sharon Shinn (infiniteletters)
    infiniteletters: An interesting retelling.
  13. 93
    Die Mühle am Floss von George Eliot (ncgraham)
    ncgraham: Two Victorian heroines approach the question of how to reconcile passion and morality in very different ways.
  14. 1510
    Tess of the D'Urbervilles (Konemann Classics) von Thomas Hardy (lanaing)
  15. 61
    Das Geheimnis von Ashton Place Band 1: Aller Anfang ist wild von Maryrose Wood (_Zoe_)
    _Zoe_: The Mysterious Howling offers a fresh perspective on the young governess arriving at a mysterious new place of employment. It's tongue-in-cheek and very funny--definitely an enjoyable read for those who don't take Jane Eyre too seriously.
  16. 61
    Aurora Leigh von Elizabeth Barrett Browning (ElizabethPotter)
    ElizabethPotter: This is like Jane Eyre in verse.
  17. 51
    The Victorian Governess von Kathryn Hughes (susanbooks)
  18. 40
    Jane, der Fuchs & ich von Fanny Britt (JenniferLivingstone)
    JenniferLivingstone: If you're a fan of Jane Eyre, you might enjoy the children's book Jane, the Fox, and Me. It's a sweet story about a young girl who has trouble with bullying and self-esteem - and who is able to find comfort from the book Jane Eyre. Highly, highly recommended.… (mehr)
  19. 41
    Linden Hills von Gloria Naylor (susanbooks)
    susanbooks: Naylor so brilliantly plays w/Dante & Jane Eyre
  20. 30
    Charlotte Brontë: A Passionate Life von Lyndall Gordon (MissBrangwen)

(Alle 37 Empfehlungen anschauen)

Europe (12)
AP Lit (18)
100 (4)
1840s (4)
Romans (11)
Lädt ...

Melde dich bei LibraryThing an um herauszufinden, ob du dieses Buch mögen würdest.

Einer der bekanntesten viktorianischen Romane, und auch einer der bekanntesten der Brontë-Schwestern. Ich mochte das Buch um die arme und doch selbstbewusste Jane, die sich selbst immer treu bleibt und so am Ende Wohlstand Liebe und Eigenständigkeit gewinnt. Auch 2019 kann man das Buch noch sehr gut lesen! ( )
1 abstimmen Wassilissa | Jun 23, 2019 |
The first time I read this, I was really struck by the force of the first-person narrator. What she felt and described was so authentic, even when she was not yet an adult. Very compelling and moving. ( )
  Tangotango | Feb 22, 2015 |
Die Welt Jane Eyre ist eine junge Frau von 18 Jahren, als sie ihre Stelle als Hauslehrerin bei dem düsteren, verschlossenen Edward Rochester antritt. Rochester, von Jane tief beeindruckt, verliebt sich in sie macht ihr einen Heiratsantrag. Doch in der Nacht vor der Hochzeit entdeckt Jane ein furchtbares Geheimnis: Im oberen Stockwerk des Hauses hält er seine wahnsinnig gewordene Frau versteckt. Obwohl sie Rochester immer noch leidenschaftlich liebt, flieht sie und entschließt sich, ihren Vetter zu heiraten, der plant, als Missionar nach Indien zu gehen.»
Quelle: Amazon.de ( )
  hbwiesbaden | Jan 6, 2011 |
This book is definitely a commitment so if you have a fear of long books or thoughtful language, you might want to watch the movie instead. However, this classic book is really worth reading just for Jane and you should know that if you feel that Rochester is a conniving, disgusting, ridiculous, jerky playboy, you are not alone.
hinzugefügt von vibesandall | bearbeitenThe Guardian (UK), Elimagine (May 6, 2016)
 
We do not hesitate to say that the tone of mind and thought which has overthrown authority and violated every code human and divine abroad, and fostered Chartism and rebellion at home, is the same which has also written Jane Eyre.
hinzugefügt von vibesandall | bearbeitenThe Quarterly Review, Elizabeth Rigby (1848)
 
There is not a single natural character throughout the work. Everybody moves on stilts—the opinions are bad—the notions absurd. Religion is stabbed in the dark—our social distinctions attempted to be levelled, and all absurdly moral notions done away with.
hinzugefügt von vibesandall | bearbeitenThe Mirror of Literature, Amusement, and Instruction (1, 1847)
 

» Andere Autoren hinzufügen (115 möglich)

AutorennameRolleArt des AutorsWerk?Status
Charlotte BrontëHauptautoralle Ausgabenberechnet
Świderska, TeresaTł.Co-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Atkinson, JulietteCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Becker, May LambertonEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Bickford-Smith, CoralieUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Booker, NellIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Brett, SimonIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Buffoni, FrancoEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Cabot, MegEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Darcy, DameIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Davies, StevieHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Davis, Joe LeeEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Dèttore, UgoÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Eggink, ClaraÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Eichenberg, FritzIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ericksen, SusanErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Erlich, JulieNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Freedman, BarnettIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gibson, FloErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Gilpin, SamNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Haapanen, TyyniÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Hill, JamesUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Ibbett, MaryEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Jong, Akkie deÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Jong, EricaEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Judge, PhoebeErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Klett, ElizabethErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Leavis, Q. D.HerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Liepke, SkipIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Marcireau, JacquesÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mason, MichaelHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mathias, RobertUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
May, NadiaErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
McCaddon, WandaErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mills, JulietErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Minogue, SallyEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Mitchell, KathyIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Newton, ThandieErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Newton, ThandiweErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Oates, Joyce CarolEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Reali, L.TraduttoreCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Reali, LuisaTraddutoreCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Roos, Elisabeth deÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Root, AmandaErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Schindler, BernhardCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Schindler, BernhardÜbersetzerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Scott, LucyErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Shorter, Clement K.EinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Sinclair, MayEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Smith, MargaretHerausgeberCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Stevenson, JulietErzählerCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Weisser, Susan OstrovEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
West, RebeccaEinführungCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Westendorp, FiepIllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wilson, Edward A.IllustratorCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wilson. MeganUmschlaggestalterCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Wolkoff, KatherineUmschlagillustrationCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt
Zeiger, ArthurNachwortCo-Autoreinige Ausgabenbestätigt

Gehört zu Verlagsreihen

Amstelboeken (12-13)

Ist enthalten in

Beinhaltet

Wird wiedererzählt in

Hat die (nicht zu einer Reihe gehörende) Fortsetzung

Hat die (nicht zu einer Reihe gehörende) Vorgeschichte

Bearbeitet/umgesetzt in

Ist gekürzt in

Wird parodiert in

Inspiriert

Hat eine Studie über

Ein Kommentar zu dem Text findet sich in

Hat als Erläuterung für Schüler oder Studenten

Prestigeträchtige Auswahlen

Bemerkenswerte Listen

Du musst dich einloggen, um "Wissenswertes" zu bearbeiten.
Weitere Hilfe gibt es auf der "Wissenswertes"-Hilfe-Seite.
Gebräuchlichster Titel
Originaltitel
Alternative Titel
Ursprüngliches Erscheinungsdatum
Figuren/Charaktere
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Schauplätze
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Wichtige Ereignisse
Zugehörige Filme
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
Epigraph (Motto/Zitat)
Widmung
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
To
W.M. THACKERAY, ESQ.
This work is
respectfully inscribed

by
THE AUTHOR
Erste Worte
Man konnte an jenem Tage unmöglich spazierengehen.
Zitate
Die Informationen stammen von der englischen "Wissenswertes"-Seite. Ändern, um den Eintrag der eigenen Sprache anzupassen.
I could not answer the ceaseless inward question—why I thus suffered; now, at the distance of—I will not say how many years, I see it clearly.
Do you think because I am poor, obscure, plain and little that I am souless and heartless? You think wrong. I have as much soul as you and full as much heart, and if God had granted me some beauty and much wealth I should have made it as hard for you to leave me as it is now for me to leave you.
Women are supposed to be very calm generally: but women feel just as men feel; they need exercise for their faculties, and a field for their efforts as much as their brothers do; they suffer from too rigid a restraint, too absolute a stagnation, precisely as men would suffer; and it is narrow-minded in their more privileged fellow-creatures to say that they ought to confine themselves to making puddings and knitting stockings, to playing on the piano and embroidering bags. It is thoughtless to condemn them, or laugh at them, if they seek to do more or learn more than custom has pronounced necessary for their sex.
To have yielded would have been an error of principle; to have yielded now would have been an error in judgement.
I am no bird; and no net ensnares me: I am a free human being with an independent will; which I now exert to leave you.
Letzte Worte
(Zum Anzeigen anklicken. Warnung: Enthält möglicherweise Spoiler.)
Hinweis zur Identitätsklärung
Verlagslektoren
Werbezitate von
Originalsprache
Anerkannter DDC/MDS
Anerkannter LCC

Literaturhinweise zu diesem Werk aus externen Quellen.

Wikipedia auf Englisch (6)

Classic Literature. Fiction. Short Stories. Jane Eyre. Eine Autobiographie (Originaltitel: Jane Eyre. An Autobiography), erstmals erschienen im Jahr 1847 unter dem Pseudonym Currer Bell, ist der erste veröffentlichte Roman der britischen Autorin Charlotte Brontë und ein Klassiker der viktorianischen Romanliteratur des 19. Jahrhunderts. Der Roman erzählt die Lebensgeschichte von Jane Eyre, die nach einer schweren Kindheit eine Stelle als Gouvernante annimmt und sich in ihren Arbeitgeber verliebt, jedoch immer wieder um ihre Freiheit und Selbstbestimmung kämpfen muss. Der Stoff des Romanes wurde häufig für Theater, Film und Fernsehen

Keine Bibliotheksbeschreibungen gefunden.

Buchbeschreibung
Zusammenfassung in Haiku-Form

Aktuelle Diskussionen

Keine

Beliebte Umschlagbilder

Gespeicherte Links

Bewertung

Durchschnitt: (4.21)
0.5 17
1 195
1.5 24
2 461
2.5 92
3 1610
3.5 345
4 3918
4.5 543
5 6081

Bist das du?

Werde ein LibraryThing-Autor.

Penguin Australia

11 Ausgaben dieses Buches wurden von Penguin Australia veröffentlicht.

Ausgaben: 0141441143, 0142005142, 0140366784, 0141028165, 0451530918, 0141037377, 0143106155, 0141197595, 0141198850, 0143123149, 0734306547

HarperCollins Childrens Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde HarperCollins Childrens Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Tantor Media

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Tantor Media herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

Urban Romantics

2 Ausgaben dieses Buches wurden von Urban Romantics veröffentlicht.

Ausgaben: 1907832726, 1907832734

Recorded Books

Eine Ausgabe dieses Buches wurde Recorded Books herausgegeben.

» Verlagsinformations-Seite

 

Über uns | Kontakt/Impressum | LibraryThing.com | Datenschutz/Nutzungsbedingungen | Hilfe/FAQs | Blog | LT-Shop | APIs | TinyCat | Nachlassbibliotheken | Vorab-Rezensenten | Wissenswertes | 201,939,316 Bücher! | Menüleiste: Immer sichtbar